Ägyptische Polizei will angekündigte Demonstrationen eindämmen

11. November 2016, 16:38
posten

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen nach Aufrufen zu Protesten gegen Sparpolitik

Kairo – Die ägyptische Polizei hat die Sicherheitsmaßnahmen im Land verstärkt. Sondereinheiten und gepanzerte Fahrzeugen wurden am Freitag an öffentlichen Plätzen, wie dem Tahrir-Platz in Kairo, stationiert. Hintergrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen sind anonyme Aufrufe im Internet, um gegen die Sparpolitik der ägyptischen Regierung zu demonstrieren.

Während es am Freitag in Kairo zunächst ruhig blieb, gab es nach Angaben der Sicherheitsbehörden in anderen Teilen Ägyptens mehrere Festnahmen nach Protesten.

Ägypten befindet sich nach den politischen Unruhen in den vergangenen Jahren in einer schweren Wirtschaftskrise. Die Regierung hatte daher vergangene Woche die Subventionen für Treibstoff gesenkt und flexible Wechselkurse zugelassen. Daraufhin stiegen die Benzinpreise stark an und das Ägyptische Pfund brach im Vergleich zum US-Dollar ein. (APA, 11.11.2016)

Share if you care.