Betrugsverdacht: Früherer bosnischer Innenminister festgenommen

11. November 2016, 12:58
119 Postings

Alija Delimustafic war zu Beginn des Bosnien-Krieges im Amt

Sarajevo – Bei einem Großeinsatz der Polizei sind am heutigen Freitag der frühere bosnische Innenminister Alija Delimustafic sowie zwölf weitere Personen – darunter eine ehemalige Richterin und ein Sicherheitsbeamter des früheren Präsidenten Alija Izetbegovic – festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Mitgliedschaft in einer Mafia-Vereinigung, Amtsmissbrauch, Geldwäsche und Betrug vor.

Delimustafic war zu Beginn des Bosnien-Krieges 1992 Innenminister der damaligen Republik Bosnien-Herzegowina. Laut lokalen Medienberichten verließ er das Land jedoch bald nach Kriegsbeginn Richtung Österreich und kehrte erst nach Ende der Kämpfe zurück. Demnach soll Delimustafic bereits 2003 wegen einer in Deutschland geplanten Entführung verurteilt worden sein. (APA, 11.11.2016)

Share if you care.