"kicker": Baumgartlinger bester Österreicher-Transfer

10. November 2016, 13:37
108 Postings

Rekord-Transfer Dragovic mit 3 von 10 bewertet, Kainz kommt am schlechtesten weg

Wien – Julian Baumgartlinger ist für das deutsche Fußball-Fachmagazin "kicker" der beste der österreichischen Bundesliga-Transfers im Sommer. Der ÖFB-Teamkapitän, der von Mainz zu Bayer Leverkusen gewechselt ist, wurde in der bis 10 reichenden Skala mit 8 bewertet.

Durchschnittlich wurden Martin Hinteregger (Augsburg/6) und Leverkusens Ersatztorhüter Ramazan Özcan (5) eingestuft. Schlecht kam Österreichs Rekordtransfer Aleksandar Dragovic weg. Der von Leverkusen um kolportierte 18 Millionen Euro von Dynamo Kiew geholte Innenverteidiger wurde mit 3 bewertet, ebenso wie Georg Teigl (Augsburg). Am schlechtesten kam Florian Kainz (1) weg, der von Rapid zu Werder Bremen gewechselt ist. (APA, 10.11.2016)

Share if you care.