Mansplaining: Erklären Männer Ihnen die Welt?

User-Diskussion1. Dezember 2016, 10:00
353 Postings

Männer erklären Frauen die Welt und unterbrechen ihre Ausführungen – kennen Sie das aus Ihrem Alltag?

Büroalltag: Sie sitzen in einem Meeting und stellen Ihr Projekt den Kolleginnen und Kollegen vor, an dem Sie schon lange und intensiv gearbeitet und dafür Hintergrundinformationen eingeholt haben – kurz: Sie sind eine Expertin auf diesem Gebiet. Plötzlich fällt Ihnen ein Kollege ins Wort, übernimmt die Präsentation und erklärt Ihnen den Sachverhalt. Wohlgemerkt ein Kollege, der an diesem Thema noch nie gearbeitet hat. Dieses Phänomen kennen vermutlich einige Frauen, vor allem im Arbeitsleben. Der Fachbegriff dafür: Mansplaining und Manterrupting.

upworthy

Rebecca Solnit beschrieb in ihrem 2014 erschienen Buch "Men Explain Things to Me" dieses Phänomen. Sie ortet vor allem in der vermeintlichen Überlegenheit der Männer und den Selbstzweifeln und der damit verbundenen Selbstbeschränkung der Frauen die Ursachen für Mansplaining.

Schweden und das Weiße Haus

Schwedens größte Gewerkschaft will mit einer Hotline für Frauen, die sich durch "Herrklärer" gestört fühlen, die Diskriminierung am Arbeitsplatz bekämpfen und die Chancengleichheit erhöhen. Sinn der Hotline soll sein, Frauen Tipps zu geben, wie sie am besten in solchen Situationen reagieren und kontern.

Aber auch Mitarbeiterinnen des Weißen Hauses wurden erfinderisch, um sich Gehör zu verschaffen und lästige Unterbrechungen, meist von Männern, einzudämmen. Der "Trick": Verstärkung. Kolleginnen geben dem Gesagten einer anderen Kollegin mehr Gewicht, indem sie die Idee erneut aufgreifen und auch darauf verweisen, von wem sie kam. So wird dem Gesprächsbeitrag, auch wenn die Vortragende unterbrochen wird, mehr Aufmerksamkeit geschenkt, und die Idee kann nicht so leicht übernommen werden. Auch bei Barack Obama kam die neue Kommunikationsstrategie an. Er fragte seither öfter Frauen um ihre Einschätzungen und Meinungen.

Haben Sie Erfahrung mit Mansplaining und Manterrupting gemacht?

Was können hilfreiche Maßnahmen in diesem Fall sein? Kann die "Verstärkung", wie im Weißen Haus praktiziert, helfen? Was sind Ihrer Meinung nach die Gründe für diese Phänomene? (haju, 1.12.2016)

Share if you care.