Bastler baut 30 km/h schnelles Skateboard mit Raspberry Pi

9. November 2016, 11:37
48 Postings

Steuerung erfolgt über Wii U-Fernbedienung, Code frei auf Github verfügbar

Der Raspberry Pi Guy, der bereits mit mehreren Projekten für den Minicomputer für Aufsehen gesorgt hat, wird momentan in sozialen Medien für ein elektrisches Skateboard gefeiert. Das Gefährt kann bis zu 30 km/h erreichen, gesteuert wird die Geschwindigkeit über einen Wii U-Controller. Die Konstruktion des Geräts wird ausführlich in einem YouTube-Video erklärt.

theraspberrypiguy

Der Raspberry Pi Guy setzt auf einen 63mm großen bürstenlosen Motor, der mit 22 Volt angetrieben wird. Gesteuert wird das Gefährt über einen Raspberry Pi, der wiederum über Bluetooth mit der Wii U-Fernbedienung kommuniziert. Die Hersteller des Raspberry Pi sind von der Erfindung begeistert. "Wir sind extrem stolz auf Matt Timmons-Brown, den Raspberry Pi Guy, und sein wildes Gehirn", heißt es in einem Blogbeitrag. (red, 9.11.2016)

  • Ein bürstenloser Motor, der über den Raspberry Pi betrieben wird, schiebt das Skateboard an
    foto: screenshot

    Ein bürstenloser Motor, der über den Raspberry Pi betrieben wird, schiebt das Skateboard an

Share if you care.