Wiener Journalistinnenpreis geht an Edith Meinhart

8. November 2016, 16:58
posten

Jungjournalistinnen-Auszeichnung an Jelena Gucanin

Wien – Das Frauennetzwerk Medien verleiht seinen diesjährigen Wiener Journalstinnenpreis an "Profil"-Redakteurin Edith Meinhart. Der Jungjournalistinnen-Preis geht an Jelena Gucanin von der "Wienerin".

Das Frauennetzwerk verleiht seine Auszeichnung am 28. November. Die Auszeichnungen sind mit 5000 beziehungsweise 1000 Euro dotiert. Das Preisgeld für den Hauptpreis steuert die Wien Holding bei, der Jungjournalistinnen-Preis wird von Puls 4 gesponsert, die Statuette stiftete die Wirtschaftsagentur Wien. Die Unterstützerinnen aus der Wiener Stadtpolitik: Renate Brauner, Maria Vassilakou, Sandra Frauenberger. (red, 8.11.2016)

Share if you care.