Historischer Kalender – 9. November

9. November 2016, 00:00
posten

1861 – Die erste Ausgabe der amerikanischen Soldatenzeitung "Stars and Stripes" wird in Bloomington/Missouri gedruckt.

1881 – Mit dem Komponisten am Flügel findet in Budapest die Uraufführung des Klavierkonzerts Nr.2, B-dur, Op.83, von Johannes Brahms statt.

1946 – Island tritt den Vereinten Nationen bei.

1956 – Kämpfe in Budapest im Zuge des ungarischen Volksaufstandes gegen die Sowjets, Teile der Stadt brennen.

1961 – Beim Absturz einer US-Militärmaschine bei Richmond/Virginia kommen 78 junge Soldaten und vier Besatzungsmitglieder ums Leben.

1989 – Die DDR öffnet für ihre Bürger die Grenzen nach Westberlin und in die BRD. Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer.

1991 – Wissenschaftern des europäischen Programms JET gelingt es in Oxford erstmals, nennenswerte Energie durch kontrollierte Kernverschmelzung freizusetzen. Für zwei Sekunden erzeugt das Experiment eine Fusionsleistung von 1,5 Megawatt.

2006 – Der frühere DDR-"Meisterspion" Markus Wolf stirbt am 17. jahrestag des Falls der Berliner Mauer.

Geburtstage:

Ferdinand Hanusch, öst. Sozialreformer (1866-1823)

Francis Joseph ("Muggsy") Spanier, US-Jazzmusiker (1906-1976)

Martin Benrath, dt. Schauspieler (1926-2000)

Michail Tal, sowjet. Schachweltmeister (1936-1992)

Josef Broukal, öst. Journalist, Moderator, Redakteur und ehem. Politiker; SPÖ (1946- )

Todestage:

Leo Lania (eigtl. Lazar Herman), öst. Journalist und Schriftsteller (1896-1961)

Gottfried von Cramm, dt. Tennisspieler (1909-1976)

Yves Montand, frz. Schauspieler/Sänger (1921-1991)

Öyvind Fahlström, schwed. Maler (1928-1976)

(APA, 9.11.2016)

Share if you care.