Henkel wuchs dank Zukäufen und Waschmitteln

8. November 2016, 08:55
1 Posting

Der Gewinn ist um rund ein Fünftel auf 576 Millionen Euro geklettert, die Prognose wurde bestätigt

Düsseldorf – Der deutsche Konsumgüterkonzern Henkel hat im dritten Quartal von weiter gut laufenden Geschäften mit Wasch- und Reinigungsmitteln sowie von seinen jüngsten Zukäufen profitiert. Dadurch stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro, wie der Persil-Hersteller am Dienstag mitteilte. Aus eigener Kraft wuchs der Konzern um 2,8 Prozent.

Dem Ergebnis halfen unter anderem Kosteneinsparungen nach oben. Unter dem Strich kletterte der Überschuss um 19 Prozent auf 576 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr bestätigte Henkel seine Prognose. (APA, 8.11.2016)

Share if you care.