Wie Menschen: BBC zeigt keine sterbenden Pinguine

7. November 2016, 18:37
6 Postings

Anlass des Verbots ist die Ausstrahlung von David Attenboroughs Naturfilmreihe Planet Earth 2

London – Um Zuseher nicht zu verstören, zeigt die britische BBC keine sterbenden Pinguine. Der Grund: Sie ähneln Menschen zu sehr. Anlass des Verbots ist die Ausstrahlung von David Attenboroughs Naturfilmreihe Planet Earth 2.

Laut Bericht der Daily Mail sollte die Produktionsfirma nach Direktive der BBC darauf achten, bei der Dokumentation über die größte Pinguinkolonie in der Antarktis keine "grauenhaften" Bilder zu zeigen. (red, 7.11.2016)

  • Wie Menschen: Pinguine.
    foto: apa/sebastian kahnert

    Wie Menschen: Pinguine.

Share if you care.