TV- und Radiotipps für Dienstag, 8. November

8. November 2016, 06:00
2 Postings

Ab dem späten Abend gibt es nur noch ein Thema im TV: die US-Wahl. Davor: "Universum" über die Azoren, Themenabend über IS, und das Okto-"Medienquartett" feiert fünften Geburtstag

18.30 MAGAZIN
Konkret: Krebs in der Familie Wie man damit und mit eventueller genetischer Vorbelastung umgeht, erklärt Isabella Purkart im Magazin mit Martina Rupp. Bis 18.51, ORF 2

20.05 DISKUSSSION
Medienquartett Österreichs einziges TV-Magazin über Medien feiert fünften Geburtstag. Corinna Milborn (Puls 4), Stefan Kappacher (ORF Radio) und Doris Priesching (DER STANDARD) gratulieren und geben Feedback. Moderator Armin Thurnher (Falter) stellt Fragen über Medienjournalismus, Medienkritik und die Frage, weshalb es nicht mehr davon gibt. Bis 21.05, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Azoren – Tanz um den Vulkan Kürzlich von Lonely Planet unter die zehn besten Reiseziele gewählt, hier zeigt sich, warum: neun grüne Juwelen, eine fantastische Welt für sich mit Vogelparadies und Walwanderung. Bis 21.05, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Erlesen Gäste bei Heinz Sichrowsky: Schriftstellerin Charlotte Link, Bestsellerautor Veit Heinichen, Krimischriftsteller Manfred Rebhandl und Thriller-Autor Marc Elsberg. Bis 21.05, ORF 3

20.15 REPORTAGE
Macht, Geld, Lügen – Clinton gegen Trump Einmal geht's noch: Im Detail, wie einander die Präsidentschaftskandidaten der US-Wahl 2016 nicht schenkten. Bis 21.00, ZDF

20.15 THEMENABEND
IS – Weltfrieden in Gefahr Die Dokumentation forscht in den Randbezirken von Mossul, in Dubai, Istanbul, Beirut, Washington und Wien nach den Hintergründen dieses von manchen als "Dritten Weltkrieg" bezeichneten Konflikts. Um 21.15 Uhr folgen Filme über die geheime Geschichte des IS: Von 9/11 zum Kalifat, den Attentäter von Bataclan und Das Leben danach – über die Anschläge von Paris vom 13. November 2015. Bis 0.40, Arte

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Die Staatsverweigerer. 2) Meinungsroboter im Wahlkampf. 3) Live zu Gast im Studio ist Jürgen Pfeffer, Big-Data-Experte an der TU München. 4) Erschütterte Kirche: Vor 30 Jahren erschütterten umstrittene Personalentscheidungen die katholische Kirche Österreichs, deren Nachwirkungen bis heute zu spüren sind. 5) Arbeitselend im Bundesforst. Bis 22.00, ORF 2

21.05 SCHWERPUNKT
US-Wahl Der Kultur- und Informationssender steuert Dokumentationen bei, etwa über Hillary – eine Frau am Abgrund oder um den Machtpoker – Die Clintons und die Obamas. Bis 0.10, ORF 3

22.00 TALK
Willkommen Österreich Wieder sind es fantastische Gäste: Drehbuchautor Uli Brée und Entertainer Jörg Pilawa nehmen Platz bei Stermann/Grissemann. Bis 22.55, ORF 1

22.00 AKTUELL
US-Wahl Die Nacht der Entscheidung, der ORF ist dabei: Armin Wolf meldet sich zum Auftakt aus Washington, danach folgt eine Livestrecke bis Mittwoch um 9.30 Uhr mit Analysen, Hintergrund und Expertengesprächen. Nach der ZiB folgt eine aktuelle Dokumentation des ORF-Büros in Washington und eine durchgeschaltete ZiB 24. Ab 0.20 Uhr melden sich Nadja Bernhard, Tarek Leitner und ZiB-Auslands-Chef Andreas Pfeifer. Hanno Settele und Wolfgang Geier fragen am Runden Tisch bei Experten nach. Bis Donnerstag, 9.30, ORF 2

22.30 PROJEKT
#Uploading Holocaust Crossmediales Projekt aus der Produktionsstube der experimentierfreudigen Gebrüder Beetz über junge Israelis, die in Europa das erste Mal in ihrem Leben an Gedenkstätten gehen, mit der Vergangenheit konfrontiert werden. Die jungen Menschen filmen sich selbst, "wie sie das erste Mal Wald, Schnee erleben, wie sie Trauer, aber auch nichts fühlen", sagt Christian Beetz. Die Fernsehsendung bringt einen Zusammenschnitt. Bis 23.40, BR

22.45 AKTUELL
US-Wahl Auch die ARD macht durch: Sandra Maischberger telefoniert mit Henry Kissinger und spricht mit Schauspieler Hannes Jaenicke, PR-Beraterin Nadja Atwal, Autor Eric T. Hansen, Spiegel-Autor Markus Feldenkirchen und Politikwissenschafterin Andrea Römmele. Ab Mitternacht übernimmt der aktuelle Dienst. Bis Mittwoch, 7.00, ARD

22.55 SATIRE
Gemischtes Doppel Katharina Straßer und Thomas Stipsits stellen den ganz normalen Alltagswahnsinn nach. Staubtrocken. Bis 23.25, ORF 1

23.00 AKTUELL
US-Wahl Das zweite deutsche Fernsehen startet mit Markus Lanz und Gästen in die Wahlnacht und geht ab Mitternacht nahtlos in den Live-Berichterstattungsmodus über. Aus dem Berliner Zollernhof melden sich Bettina Schausten und Christian Sievers. Bis 7.00, ZDF

23.25 ERKUNDUNG
Reiseckers Reisen Österreich-Bummler Michael Reisecker macht dieses Mal in Linz Halt. Er trifft eine Abo-Verkäuferin, einen Künstler in der "Tabakfabrik" und eine Jungfamilie auf Weltreise. Bis 23.55, ORF 1

0.00 AKTUELL
US-Wahl Auf Dorf TV geht es eine Spur lockerer durch die Nacht der Entscheidung: Mit Talks, Musik und Burger lässt sich's gleich leichter über Globalisierung und Perspektivenwechsel reden. Bis 6.00, Dorf TV

2.40 AKTUELL
US-Wahl Corinna Milborn und Thomas Mohr führen mit Talks und Analysen durch die US-Wahlnacht. Bis 5.00, Puls 4

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Robert Schabus Wie die Nahrungsmittelindustrie die Bauern unter Druck setzt, zeigt der Regisseur im neuen Film Bauer unser. Darüber spricht er auch bei Natasa Konopitzky. Bis 14.50, Ö1

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Afghanistan: Rückkehr in ein Kriegsgebiet Von Jürgen Webermann. Etwa drei Millionen Afghanen leben als Flüchtlinge in Pakistan. Viele flohen schon in den 80er-Jahren vor Kämpfen zwischen sowjetischen und afghanischen Truppen. Doch seit einigen Monaten werden ihre Papiere dort nicht verlängert. Die Flüchtlinge sind gezwungen, nach Afghanistan zurückzukehren. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Soziale Integration in Molenbeek Eine Bestandsaufnahme von Klaus Englert. Das Brüsseler Viertel Molenbeek ist nach den islamistischen Anschlägen auf die Pariser Diskothek Bataclan und den Brüsseler Flughafen in aller Munde. Bereits vor den Anschlägen haben sich Vertreter/innen aus verschiedenen Architektenteams getroffen, um eine bessere Integration muslimischer Randgruppen in Molenbeek zu gewährleisten. Bis 19.30, Ö1

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Die Juden Von Gotthold Ephraim Lessing. Mit Michael Maertens, Cornelius Obonya, Peter Matic. Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann. Nominiert beim Prix Europa als bestes Hörspiel. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 8.11.2016)

  • Artikelbild
    foto: orf/erich pröll film
  • Artikelbild
    foto: orf/christian staudinger
Share if you care.