Die meisten Säugetiere leben im Zoo länger als in freier Wildbahn

7. November 2016, 17:14
45 Postings

Forscher verglichen Lebenserwartung von mehr als 50 Spezies in Gefangenschaft und Freiheit

Zürich – Zahlreiche Säugetiere in Zoos haben eine höhere Lebenserwartung als ihre in Freiheit lebenden Artgenossen. Zu diesem Schluss kommt ein Forscherteam mit Beteiligung der Universität Zürich im Fachblatt "Scientific Reports". Für ihre Studie hatten die Biologen die Lebensdauer bei über 50 Säugetierarten in freier Wildbahn und in Gefangenschaft verglichen.

Rivalität unter Artgenossen, knappe Nahrung, Fressfeinde: Vor diesen Widrigkeiten sind Säugetiere in Zoos zumeist geschützt. Tatsächlich würde der Großteil der untersuchten Spezies in Gefangenschaft länger leben – das gelte auch für Räuber, so die Forscher: "Alle 15 Raubtierarten erreichten gemäß unseren Datensätzen eine höhere Lebensdauer im Zoo", sagte Koautor Marcus Clauss von der Universität Zürich.

Besonders groß war der Unterschied in der Lebensdauer aber bei Arten mit kurzer Lebensspanne, hoher Reproduktionsrate und hoher Sterblichkeit in freier Wildbahn. Das betrifft beispielsweise Spitzhörnchen, Wiesel, Weißwedelhirsch und Wildhund. Durch natürliche Feinde und Konkurrenz in der Gruppe sterben Individuen dieser Arten in freier Wildbahn deutlich früher als in Zoos.

Auch umgekehrte Fälle

Dieser "Schutzeffekt" der Zoohaltung mag nicht überraschen, ist allerdings nicht selbstverständlich: Bei Arten, die eine längere Lebensspanne haben und eine geringere Sterblichkeit aufweisen, sei der Unterschied in der Lebensdauer kleiner oder kehre sich in manchen Fällen sogar um, sagte Clauss. Gewisse Arten leben also in freier Wildbahn länger.

Während Zoos genau darüber Buch führen, wie alt ihre Tiere werden, fehlten lange Zeit genaue Daten über die Lebenserwartung in freier Wildbahn. Inzwischen gebe es aber ausreichend Studien darüber, um seriöse Vergleiche anstellen zu können, so die Wissenschafter.

Die Lebensdauer sei aber nur ein Faktor unter vielen, um die Tierhaltung in Zoos ethisch zu beurteilen, betonen die Forscher. "Die vielleicht wichtigste Erkenntnis unsere Studie ist aber, dass das Leben in freier Wildbahn kein Dasein unter paradiesischen Bedingungen ist", so Clauss. (APA, red, 7. 11. 2016)

  • Auch Löwen haben in Tiergärten eine höhere Lebenserwartungen als in der Wildnis, so die Forscher.
    foto: reuters/remy steinegger

    Auch Löwen haben in Tiergärten eine höhere Lebenserwartungen als in der Wildnis, so die Forscher.

Share if you care.