Michael J. Kräftner, Geschäftsführer

Kolumne7. November 2016, 12:28
7 Postings

Der Geschäftsführer eines Softwareherstellers steht auf Star Wars und seinen Tesla Model S

Der Chef des großen, rein österreichischen Marketing-Software Herstellers Celum ist Star Wars-Fan. Obwohl es ja eigentlich "eine Religionsfrage ist", ob man Star Wars- oder Star Trek-Anhänger ist, wurde der runde Konferenzraum von Celum der Brücke des Raumschiffs USS Enterprise nachempfunden. "Damit kann ich gut leben, unser Linzer Headquarter schaut von außen ja auch einem Raumschiff ähnlich", sagt Michael J. Kräftner.

Die sportliche Variante

Auf der Erde schwebt er in einem Tesla Model S. "Mein P85D ist die sportlichere Variante mit Vierradantrieb." Kräftner "muss mittlerweile zugeben, dass ich doch ein Autonarr geworden bin". Vom Tesla ist er angetan. "Ich habe ihn jetzt ein Jahr, für meine Bedürfnisse ist er perfekt, denn er ist absolut langstrecken- und praxistauglich."

Kräftner ist keiner, "der mit dem Auto quer durch Europa gondelt, aber ich bin schon mit ihm quer durch Deutschland gefahren. Dank der Supercharger, der Hochgeschwindigkeits-Ladestationen von Tesla, auch ohne Probleme und lange Aufladezeiten." (Jutta Kroisleitner, 7.11.2016)

  • Jetzt, wo er einen Tesla hat, muss Michael Kräftner zugeben, dass er zum Autnarren geworden ist.
    foto: celum

    Jetzt, wo er einen Tesla hat, muss Michael Kräftner zugeben, dass er zum Autnarren geworden ist.

Share if you care.