TV- und Radiotipps für Samstag, 5. November

Video5. November 2016, 06:00
posten

Anke Engelke stößt auf "Tödliche Geheimnisse" rund um TTIP, im Mittagsjournal auf Ö1 ist Innenminister Sobotka zu Gast und was "The Walking Dead" mit "Breaking Bad" zu tun hat

19.30 MAGAZIN
Autorevue Christian Clerici aktiviert seinen Gasfuß, am Beifahrersitz nimmt "Science Buster" Martin Puntigam Platz. Vielleicht darf er auch einmal das Lenkrad halten. Bis 20.05, ATV

20.15 THEMENABEND
US-Wahlen Vor der Entscheidung ziehen zwei Dokumentationen die Bilanz der Ära Barack Obamas. Es begann mit Yes we can und endete in Ernüchterung, etwa in der Nahost-Strategie des US-Präsidenten. Um 22.15 Uhr folgt ein Film über Wahlkampfduelle ums Weiße Haus. Bis 23.15, ORF 3

20.15 KRIMI
Tödliche Geheimnisse (D 2016, Sherry Hormann) Gefährliche, neue Medienwelten: Um den Scoop ihres Lebens zu landen, riskiert die Journalistin Rommy Kirchhoff viel. Ein Whistleblower will über das Freihandelsabkommen TTIP auspacken. Nina Kunzendorf, Anke Engelke und Katja Riemann stellen ein formidables Darstellerinnentrio. Achtung, die Wahrheiten sind zwischen den Dialogzeilen versteckt. Bis 22.00, ARD

goldene kamera

20.15 DOKUMENTATION
Sankt Martin – Soldat, Asket, Menschenfreund Der Mann, der durch seine Laterne berühmt wurde: Martin von Tours trennte der Legende nach seinen roten Mantel mit dem Schwert, um ihn mit einem Bettler zu teilen. Wie er wirklich war, versucht der Film zu deuten. Bis 21.05, Arte

22.15 SERIE
The Walking Dead Schon gehört? Im Netz kursiert die Theorie, nach der Breaking Bad die Vorgeschichte zu The Walking Dead sein könnte. Der Zusammenhang? Wer Chrystal Meth konsumiert, wird zum Zombie – eh logisch. RTL 2 startet die sechste Staffel. Bis 0.30, RTL 2

entertainmentaccess

22.00 DOKUMENTATION
Die unsichtbare Macht der Mikroben Man stelle sich vor: Im menschlichen Körper befinden sich zehnmal so viele Bakterien wie Zellen. Von Zwergtintenfischen, die von innen heraus leuchten, Würmern, die sich ohne Verdauungsapparat ernähren, und eingeschlechtlichen Wespen. Bis 22.55, Arte

23.15 TALK
Denk mit Kultur Musical-Darsteller Drew Sarich und Schauspielerin Maxi Blaha tauschen sich mit Birgit Denk aus. Bis 0.15, ORF 3

23.35 LANGZEITPROJEKT
Die Kinder von Golzow (DDR 1961 / D 2008) Herbst 1961: Achtzehn Kinder aus Golzow im Oderbruch (damals DDR) erleben ihren ersten Schultag. Mit dabei ist das Filmteam von Winfried und Barbara Junge, das die Entwicklung dieser Kinder bis zur Berufsreife dokumentieren sollte. Bis Mitte der 1970er-Jahre ist dieses Filmprojekt geplant, doch die Junges machen weiter. Erst 2007 wurde die längste Langzeitdokumentation der Filmgeschichte abgeschlossen. Im dritten von vier Teilen sind die ehemaligen Kinder mit den Folgen des Endes der DDR konfrontiert. Bis 2.05, MDR

ef oschi

0.00 ERBSCHAFTSSTREIT
New World – Zwischen den Fronten (Sinsegye, Cor 2013, Park Hoon-jung) Fesselnder und nachdenklich inszenierter Film über die südkoreanische Unterwelt, wo Gangsterbosse einen erbarmungslosen Kampf führen um die Leitung einer Verbrecherorganisation. Die Polizei scheint machtlos zu sein, doch dann mischt sich ein Undercoveragent unter die Verbrecher und agiert bald zwischen den Fronten. Bis 2.10, Servus TV

kontor new media gmbh - movies/tv

1.15 SCHWEIGEN IM WALD
Kein Sterbenswort (Ne le dis à personne, F 2006, Guillaume Canet) Mit vier Césars ausgezeichnete Hetzjagd, die bisweilen an Auf der Flucht mit Harrison Ford aus dem Jahr 1993 erinnert: Alex wird von der Polizei gejagt, weil er seine Frau Margot ermordet haben soll. Gangster verfolgen ihn, weil sie angeblich noch lebt. Und nach acht Jahren bittet Margot per Mail um ein Treffen. Mit François Cluzet, Kristin Scott Thomas, André Dussollier und Marie-Josée Croze. Bis 3.20, ZDF

starsimuniversum

Radiotipps:

9.05 FEATURE
Hörbilder: Eva Die bisher nur wenig bekannten Geschichte von Anne Franks Stiefschwester. Von Renate Maurer. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Anna Badora Otto Brusatti begrüßt die Volkstheater-Chefin im Radiokulturcafé. Bis 11.40, Ö1

12.00 POLITIK
Im Journal zu Gast: Wolfgang Sobotka Der Innenminister spricht bei Edgar Weinzettl. Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Hofers letzte Rede Von Christoph W. Bauer. Mit Gregor Bloéb, Dietmar Mössmer und Eleonore Bürcher. Franz Hofer, ehemaliger Gauleiter von Tirol und Vorarlberg, lebte bis zu seinem Tode 1974 unbehelligt. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal stellt vor Themen: 1) Mathias Enard, französischer Orientalist und Goncourt-Preisträger. 2) National Museum of African American History and Culture. 3) Nick Treadwell, Galerist. Bosch meets Pop Art. Bis 19.00, Ö1 (Doris Priesching, 5.11.2016)

Share if you care.