Historischer Kalender – 5. November

5. November 2016, 00:00
posten

1576 – Holland und Seeland schließen mit den südlichen Provinzen der Niederlande die "Genter Pazifikation", einen Friedens- und Freundschaftsbund zur Vertreibung der Spanier.

1801 – In Poitiers führt Jean Alexandre erstmals seinen elektrischen Nadeltelegraphen vor.

1911 – Italien annektiert die Emirate Tripolitanien und Cyrenaika.

1916 – In Lublin und Warschau lassen die Mittelmächte einen selbstständigen polnischen Staat ausrufen.

1956 – In Port Said werden britische und französische Truppen an Land gesetzt. Sie sollen einen Brückenkopf setzen, um die gesamte Suezkanalzone zu besetzen.

1956 – Die UNO-Vollversammlung fordert die UdSSR zum Abzug ihrer Truppen aus Ungarn auf.

1976 – Der Schriftstellerverband der DDR schließt den Autor Reiner Kunze aus.

1996 – Der demokratische US-Präsident Bill Clinton wird von den Wählern im Amt bestätigt.

1996 – Der russische Präsident Boris Jelzin unterzieht sich einer erfolgreichen Bypass-Operation am Herzen.

1996 – Der Tiroler Skirennläufer Richard Kröll (27) verunglückt bei einem Verkehrsunfall im Zillertal tödlich.

2006 – In Nicaragua wird der einstige sandinistische Revolutionsführer und frühere Staatschef Daniel Ortega (60) 16 Jahre nach seiner Abwahl wieder zum Präsidenten gekürt.

Geburtstage:

Heinrich Friedrich Füger, öst. Maler (1751-1818)

Christian Schneller, öst. Schriftst. (1831-1908)

Raymond Duchamp-Villon, frz. Bildhauer (1876-1918)

Joe Sullivan, US-Jazzmusiker (1906-1971)

Maria Stader, schweiz. Opernsängerin (1911-1999)

Marie Osborne Yeats, US-Kinder- und Stummfilmstar (1911-2010)

Peter Moilliet, schweiz. Bildhauer (1921-2016)

Georges Cziffra, franz. Pianist (1921-1994)

John Berger, brit. Schriftsteller (1926- )

Hermann Goepfert, dt. Künstler (1926-1982)

Ike Turner, US-Rockmusiker (1931-2007)

Uwe Seeler, dt. Fußballer (1936- )

Todestage:

Giovanni Antonio Pelegrini, ital. Maler (1675-1741)

Karl Hynek Macha, tschech. Dichter (1810-1836)

Dietrich von Choltitz, dt. General (1894-1966)

Gustav Wetter, öst. Jesuit/Philosoph (1911-1991)

Bülent Ecevit, türk. Politiker, mehrmaliger Ministerpräsident zw. 1974 und 2002 (1925-2006)

Jean Eustache, franz. Filmregisseur (1938-1981)

(APA, 5.11.2016)

Share if you care.