TV- und Radiotipps für Freitag, 4. November

Video4. November 2016, 06:00
posten

The Crown, Elbphilharmonie, Black Brown White, Makro: Globalisierung – wer profitiert?, Ein Augenblick Freiheit, Liebeskämpfe

9.00 HISTORISCH
The Crown
Mit 110 Millionen Euro ist The Crown die bis jetzt teuerste Eigenproduktion aus dem Fundus des kostenpflichtigen Streamingdienstes Netflix. Im Mittelpunkt steht das private und öffentliche Leben der britischen Königin. Die erste Staffel erzählt die jungen Jahre von Queen Elizabeth II (Claire Foy). Unbegrenzt verfügbar sind alle zehn Folgen ab neun Uhr. Netflix

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Knopf im Ohr – wieder hören dank Mini-Implantat
Wenn konventionelle Hörgeräte nicht mehr helfen, kommen Hörimplantate ins Spiel. An der Uni-Klinik St. Pölten wird das Gerät mit der weltweit dünnsten Elektrode implantiert. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Elbphilharmonie – von der Vision zur Wirklichkeit
Als im April 2005 die ersten Bilder für diese Doku über den Bau der Elbphilharmonie in Hamburg entstanden, gingen alle davon aus, dass der Konzertsaal nach spätestens vier Jahren fertiggestellt sein würde. Schwer getäuscht. Über einen Zeitraum von elfeinhalb Jahren wurden alle Höhen und Tiefen der Großbaustelle dokumentiert. Bis 21.15, NDR

20.15 ÖSTERREICHISCHER FILM I
Black Brown White
(Ö 2011, Erwin Wagenhofer) Fritz Karl schleppt als Trucker Don Pedro die Afrikanerin Jackie und ihren Sohn illegal nach Europa. Aus der Zweckgemeinschaft wird eine Liebesgeschichte. Mit Ashitey Hope, Theo Caleb Chapman, Wotan Wilke Möhring, Jurij Diez und Karl Markovics. Bis 22.00, ORF 3

vipmagazin

21.00 WIRTSCHAFTSMAGAZIN
Makro: Globalisierung – wer profitiert?
Die Globalisierung schafft Gewinner und Verlierer. Zu den Profiteuren gehören multinationale Konzerne. Sie nutzen Standortvorteile in verschiedenen Ländern, was in den alten Produktionsmärkten Arbeitslose zurücklässt. Bis 21.30, 3sat

21.45 DOKUMENTARFILM
Room 237
Rodney Aschers Dokumentation aus dem Jahr 2012 zu Stanley Kubricks Horrorklassiker Shining ist eine wissenschaftliche wie liebevolle Reflektion über den Filmemacher. Bis 23.25, Arte

22.00 ÖSTERREICHISCHER FILM II
Ein Augenblick Freiheit
(Ö/F/TRK 2008, Arash T. Riahi) Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Riahi von den Schicksalen dreier in der Türkei gestrandeter iranischer Flüchtlingsgruppen, die auf ein besseres Leben in Europa hoffen. Mehrfach ausgezeichnet. Bis 23.50, ORF 3

neuestekinotrailer

22.45 MUSIK
Now & Then: Frauen im Pop
Christina Wolf und Fritz Egner gehen der Frage nach, welche Frauen im Popbusiness reüssieren und wie sie die Musik und die Gesellschaft prägen. Mit von der Partie sind u. a. Madonna, Garbage-Sängerin Shirley Manson und der erst 15-jährigen Jasmine Thompson, die mit Ain't Nobody einen Welthit landete. Bis 23.30, BR

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Der geheime Kontinent – Amerika vor Kolumbus (2/2)
Mit drei Schiffen erreichen Christopher Kolumbus und seine Männer im Jahre 1492 den amerikanischen Kontinent, der sich grundlegend vom europäischen unterscheidet. Und der größte Kulturaustausch der Weltgeschichte beginnt. Bis 23.30, ORF 2

23.55 EROTIKDRAMA
Liebeskämpfe
(Mes séances de lutte, F 2013, Jacques Doillon) Eine junge Frau (Sara Forestier) kehrt in ihr Elternhaus zurück, um es zu verkaufen. In dieser aufwühlenden Zeit verliebt sie sich in ihren Nachbarn (James Thiérrée). Ihre leidenschaftlichen und körperlichen Rangeleien versetzen beide in einen Rausch. Sie decken tiefer liegende Konflikte und seelische Verwundungen auf. Das zunächst improvisierte Duell wird zunehmend zum Ritual. Bis 1.35, 3sat

foto: zdf
Was auf den ersten Blick wie Schlammcatchen aussieht, ist ein Liebesritual zwischen Elle (Sara Forestier) und Lui (James Thiérrée) – zu bewundern im Erotikdrama "Liebeskämpfe" um 23.55 Uhr auf 3sat.

Radiotipps

9.05 MAGAZIN
Kontext
Mit Büchern über die Türkei (Türkei verstehen), Sozialismus in den USA (Die Zukunft, die wir wollen), die Erfindung des Terrorismus und Sigmund Freud als Der Arzt der Moderne. Bis 9.42, Ö1

13.00 MAGAZIN
Netwatcher
Das Magazin über Netzpolitik, Datenschutz und Privatsphäre widmet sich der Unschuldsvermutung. Bis 14.00, Radio Orange 94.0 im Raum Wien und auf o94.at

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Journalismus in Zeiten von Populismus und sozialen Medien
Andreas Koller, stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Wiener Redaktion der Salzburger Nachrichten, ist zu Gast bei Rainer Rosenberg. Bis 14.40, Ö1

15.00 MAGAZIN
Radio Augustin
Live zu Gast in der Sendung der Wiener Straßenzeitung Augustin sind Natalie Ofenböck und Der Nino aus Wien, die in Das grüne Album steirische und wienerische Klänge vereinen. Bis 16.00, Radio Orange 94.0 im Raum Wien und auf o94.at

16.00 INTERVIEW
Da Capo: Im Gespräch – Nikolaus Geyrhalter
Für Homo sapiens reiste der österreichische Filmemacher und -produzent Nikolaus Geyrhalter an Orte rund um den Globus, um zu zeigen, was bleibt, wenn der Mensch nicht mehr existiert. Er filmte aufgegebene Schulen, Militäreinrichtungen, Spitäler, Parkplätze, Kirchen und Kongresshallen. Bis 17.00, Ö1

18.20 MAGAZIN
Europajournal
Die Themen: 1) Bulgarien: Wahlen unter geänderten Voraussetzungen. 2) Victor Orbán nimmt die Medien an die Kandare. 3) Die Ostslowakei – eine Region im Aufschwung. 4) Serbien als Zielland russischer Einwanderer. Bis 18.55, Ö1 (Oliver Mark, 4.11.2016)

  • Artikelbild
    foto: zdf
Share if you care.