PS4 Pro: 39 Launch-Games mit Grafik-Upgrade angekündigt

3. November 2016, 15:46
155 Postings

Alle Spiele, die die zusätzliche Grafikleistung ausnutzen sollen im Überblick

Am 10. November erscheint Sonys neue Spielkonsole PS4 Pro. Wie berichtet, wird die gleichen Spiele wie die normale PS4 unterstützen, kann diese jedoch mit besserer Grafik ausgeben – sofern Entwickler ein Update zu den jeweiligen Games veröffentlichen. Bis Ende des Jahres sollen mehr als 45 weitere Spiele von der zusätzlichen Rechenleistung der PS4 Pro profitieren. So dürfen sich Besitzer moderner 4K-Fernseher höhere Auflösungen und feinere Details erwarten, Und Besitzer von Full-HD-TVs und dem Virtual-Reality-System PlayStation VR erfreuen sich vor allem an höheren Bildraten und zusätzlichen technischen Effekten.

Zum Marktstart sollen insgesamt 39 Games ein kostenloses Pro-Upgrade erhalten. Darunter befinden sich Blockbuster wie "Battlefield 1", "Call of Duty: Infinite Warfare" und "Uncharted 4" genauso wie VR-Spiele und einige Indie-Games:

  1. Battlefield 1
  2. Bound
  3. Call Of Duty: Black Ops 3
  4. Call of Duty: Infinite Warfare
  5. Call of Duty: Modern Warfare Remastered
  6. Deus Ex: Mankind Divided
  7. Driveclub VR
  8. FIFA 17
  9. Firewatch
  10. Helldivers
  11. Hitman
  12. Hustle Kings
  13. inFAMOUS First Light
  14. inFAMOUS Second Son
  15. Knack
  16. Mafia 3
  17. Middle-earth: Shadow of Mordor
  18. NBA 2K17
  19. Paragon
  20. PlayStation VR Worlds
  21. Ratchet & Clank
  22. Rez Infinite
  23. RIGS Mechanized Combat League
  24. Rise Of The Tomb Raider
  25. Robinson: The Journey
  26. Smite
  27. Super Stardust Ultra
  28. The Elders Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  29. The Elders Scrolls Online: Skyrim Special Edition
  30. The Last Of Us Remastered
  31. The Last Of Us: Left Behind
  32. The Playroom VR
  33. Titanfall 2
  34. Tumble
  35. Uncharted 4: A Thief's End
  36. Until Dawn: Rush of Blood
  37. Viking Squad
  38. World Of Tanks
  39. XCOM 2

Ende 2016 und 2017

Zu den Spielen, die nach dem PS4-Pro-Start ein Update erhalten, gehören unter anderem "Final Fantasy 15", "The Last Guardian", "Killing Floor 2" und "Watch Dogs 2". Ab 2017 sollen dann alle hauseigenen Sony-Titel wie "Gravity Rush 2", "Horizon Zero Dawn", "Days Gone" und "Gran Turismo Sport" von den Pro-Features profitieren. Von den Dritthersteller-Titeln erhalten "Nioh", "Resident Evil 7" und "For Honor" ebenfalls ein Grafikupgrade. Weitere Games mit Pro-Features sollen dann im Laufe der Zeit angekündigt werden. (zw, 3.11.2016)

wirspielen
Video: Die PS4 Slim im Test und warum man vielleicht auf eine PS4 Pro warten sollte.
  • Die PS4 Pro (rechts) erscheint am 10. November für 399 Euro.
    foto: sony

    Die PS4 Pro (rechts) erscheint am 10. November für 399 Euro.

Share if you care.