105 Kilo schwere Glocke von Neulengbacher Kapelle gestohlen

3. November 2016, 11:48
53 Postings

St.-Raphael-Glocke mit Inschrift und Bild des Erzengels

Neulengbach – Unbekannte haben in Unterdambach in der Gemeinde Neulengbach (Bezirk St. Pölten) die St. Raphael-Glocke samt Glockenstuhl, Antriebsmotor und Schwungrad vom Kapellen-Vordach des leer stehenden Blindenheims "Harmonie" gestohlen. Die Tat wurde laut Landespolizeidirektion NÖ in der Zeit vom 18. bis 28. Oktober verübt. Der Schaden für die Pfarre St. Christophen beträgt etwa 10.000 Euro.

foto: apa/lpd nö

Die Glocke hat ein Gewicht von 105 Kilo. Sie weist eine Inschrift ("Heiliger Erzengel Raphael, führe die Blinden und Bitte für uns") und ein Bild des Erzengels auf. Die Glocke aus einer Bronze-Zinn-Legierung, hat einen Durchmesser von 56 Zentimetern und ist 50 Zentimeter hoch. Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Neulengbach unter der Telefonnummer 059133-3168 entgegen. (APA, 3.11.2016)

Share if you care.