West Hams Andy Carroll entgeht Raubüberfall

3. November 2016, 11:43
3 Postings

Der 27-jährige Stürmer wurde offenbar auf dem Heimweg vom Training bedroht

London – West-Ham-Stürmer Andy Carroll ist in London bei der Heimfahrt vom Training offenbar einem Raubüberfall entkommen. Zwei bewaffnete Motorradfahrer hatten laut Medienberichten am Mittwoch an einer Kreuzung das Auto des verletzten Fußballstars blockiert und ihn bedroht. Der 27-Jährige gab daraufhin Gas und flüchtete.

Polizei und Verein bestätigten einen derartigen Vorfall mit einem Hammers-Spieler, nannten aber keinen Namen. (APA, 3.11.2016)

Share if you care.