Syrer unter Terrorismus-Verdacht in Berlin festgenommen

2. November 2016, 22:15
2 Postings

Bundesanwaltschaft übernahm weitere Ermittlungen

Berlin – Beamte des Berliner Landeskriminalamtes haben am Mittwochabend einen Syrer festgenommen. Er stehe im Verdacht, Mitglied einer ausländischen terroristischen Vereinigung zu sein, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Mann, der nach eigenen Angaben 27 Jahre alt sei, halte sich seit 2015 in Deutschland auf.

Er sei in einer Wohnung in Berlin-Schöneberg festgenommen worden. Näheres teilte die Polizeibehörde nicht mit. Den Angaben zufolge übernahm die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe die weiteren Ermittlungen. (APA, 2.11.2016)

Share if you care.