Estland meldet erneut Luftraumverletzung durch russisches Flugzeug

2. November 2016, 18:25
77 Postings

Zweiter Vorfall an einem Tag – 2016 bereits sieben Luftraumverletzungen durch Russland in Estland

Tallinn/Moskau – Das Nato-Mitglied Estland hat erneut die Verletzung seines Luftraums durch ein russisches Grenzschutzflugzeug festgestellt. Laut Armeeangaben vom Mittwoch drang eine Antonow An-148 am Dienstagabend nahe der Ostseeinsel Vaindloo für eine halbe Minute unerlaubt in den estnischen Luftraum ein. Nach Angaben von Dienstagfrüh hatte bereits zuvor ein russisches Grenzschutzflugzeug gleichen Typs an derselben Stelle den estnischen Luftraum verletzt.

Die russischen Piloten hatten den Armeemitteilungen zufolge zwar die elektronische Kennung der Maschine eingeschaltet, aber keinen Kontakt mit der Flugsicherung gehalten. Estland hat in diesem Jahr bisher sieben Luftraumverletzungen durch Russland verzeichnet, worauf es jedes Mal mit einer Protestnote an die russische Botschaft in Tallinn reagierte. (APA, 2.11.2016)

Share if you care.