Grabner bei Rangers-Kantersieg ohne Tor

2. November 2016, 11:05
22 Postings

5:0-Heimerfolg gegen St. Louis

New York – Eishockey-Stürmer Michael Grabner ist beim 5:0-Heimerfolg seiner New York Rangers gegen St. Louis leer ausgegangen. Der Kärntner, der zuletzt mit einem Hattrick gegen Tampa geglänzt hatte, gab am Dienstag in 12:42 Minuten Einsatzzeit einen Torschuss ab. Seine Kollegen zeigten sich aber erneut in Torlaune, und Goalie Henrik Lundqvist erwies sich mit 35 gehaltenen Schüssen als starker Rückhalt. (APA, 2.11.2016)

NHL-Ergebnisse von Dienstag:

New York Rangers (mit Grabner) – St. Louis Blues 5:0
Florida Panthers – Boston Bruins 1:2
Minnesota Wild – Buffalo Sabres 1:2
Colorado Avalanche – Nashville Predators 1:5
New York Islanders – Tampa Bay Lightning 1:6
Columbus Blue Jackets – Dallas Stars 3:2 n.V.
Toronto Maple Leafs – Edmonton Oilers 3:2 n.V.
Ottawa Senators – Carolina Hurricanes 2:1 n.V.
Winnipeg Jets – Washington Capitals 2:3
Chicago Blackhawks – Calgary Flames 5:1
Arizona Coyotes – San Jose Sharks 3:2
Los Angeles Kings – Anaheim Ducks 0:4

Share if you care.