UBM: Zwei Wiener Hotels vor Fertigstellung verkauft

2. November 2016, 09:58
posten

Mit Amundi Real Estate Fixpreis von 85 Millionen Euro vereinbart

Die UBM Development AG hat zwei in Bau befindliche Hotels in Wien schon vor der Fertigstellung an einen Fond des französischen Asset Managers Amundi Real Estate verkauft. Genau genommen ist jetzt schon ein Fixpreis von 85 Millionen Euro für die Übergabe der beiden Objekte nach ihrer Fertigstellung vereinbart worden.

Mehr Planungssicherheit

Es geht um ein Novotel und ein ibis im Quartier Belvedere Central, in der Nähe vom Wiener Hauptbahnhof, mit zusammen 577 Zimmern und einer Bruttogeschoßfläche von etwa 27.300 Quadratmetern. Wirksam wird der Verkauf mit der Übergabe der Objekte im zweiten Halbjahr 2017. Der UBM bringt der "Forward Deal" mehr Planungssicherheit für 2017. (APA, 2.11.2016)

Share if you care.