Conwert: Gewerbeimmobilien gehen an Hanse Merkur

2. November 2016, 09:53
posten

Conwert konzentriert sich auf Wohnimmobilien, Hanse-Merkur-Versicherung erhöht die Immobilienquote

Conwert verkauft ein großes Gewerbeimmobilienpaket an einen Immobilien-Spezialfonds der Hanse Merkur Grundvermögen. Der Vertrag sei unterzeichnet, der Verkaufspreis liege mit 331 Millionen Euro leicht über dem Buchwert, teilte Conwert am Mittwoch mit. Damit stößt Conwert 40 Prozent der noch im Bestand befindlichen Nicht-Kernimmobilien ab.

Es geht um 34 Büro- und Handelsimmobilien in Österreich und Deutschland mit einer Gesamtnutzfläche von rund 200.000 Quadratmetern. Darunter befinden sich der südlich von Wien gelegene Businesspark Campus 21 und die Einzelhandelsimmobilien von Conwert im süddeutschen Raum. Conwert-Chef Wolfgang Beck verweist auf die Strategie des Unternehmens, sich auf Wohnimmobilien zu konzentrieren.

Closing Ende des Jahres

"Die Hanse Merkur Grundvermögen erwirbt das Portfolio für das auf der Serviceplattform der Intreal Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH neu aufgelegte Sondervermögen HMG Grundwerte Chancen", heißt es in der Aussendung. Damit werde die Immobilienquote der Hanse-Merkur-Versicherungsgruppe deutlich erhöht.

Die Transaktion steht unter Vorbehalt der üblichen wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen. Das Closing wird für Jahresende erwartet. (APA, 2.11.2016)

Share if you care.