"USA Today"-Mutter Gannet gibt "Tribune"-Übernahme auf

1. November 2016, 18:05
posten

Kaufangebot abgelehnt

Chicago – Das US-Medienhaus Gannett ("USA Today") hat die Versuche eingestellt, den Zeitungsverlag Tronc Inc. ("Los Angeles Times", "Chicago Tribune") zu übernehmen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Gannett hat im April erstmals ein Kaufangebot für den damals noch als Tribune Publishing firmierenden Wettbewerber öffentlich gemacht, was jedoch bei der umworbenen Gesellschaft nicht auf Gegenliebe stieß.

Später wurde das Offert nachgebessert, blieb aber ohne Erfolg. Bei Tronc wies man die Bemühungen wiederholt als "unerbeten" zurück, versprach dann lediglich widerwillig, das Übernahmeangebot im besten Interesse der Aktionäre zu prüfen. Es seien schließlich auch Gespräche geführt worden, erklärte Gannett nun. Doch die Parteien konnten sich letztlich nicht einigen. (APA, 1.11.2016)

Share if you care.