Pepe fällt bei Real länger aus

31. Oktober 2016, 17:17
10 Postings

33-jähriger Abräumer nach Ramos zweiter verletzter Innenverteidiger der Madrider

Madrid – Real Madrid muss mehrere Wochen ohne Abwehrprellbock Pepe auskommen. Der 33-jährige Portugiese zog sich am Samstag beim 4:1-Erfolg in der spanischen Fußball-Meisterschaft gegen Alaves eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu und wird den Königlichen laut Medienberichten zwischen vier und sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Die Verletzung ist ein schwerer Schlag, da derzeit mit Sergio Ramos ein weiterer Innenverteidiger wegen einer Knieblessur passen muss. Pepe verpasst damit nicht nur das Mittwochspiel in der Champions League bei Legia Warschau, sondern vor allem auch nationale Highlights wie das Madrid-Derby gegen Atletico am 19. November oder wohl auch den "Clasico" gegen den FC Barcelona am 3. Dezember. (APA/AFP, 31.10.2016)

Share if you care.