Historischer Kalender – 3. November

3. November 2016, 00:00
posten

1791 – Die "Bill of Rights" tritt in den USA in Kraft.

1906 – In Berlin wird von 20 Ländern der erste "Weltfunkvertrag" unterzeichnet. Heute ist der "Internationale Fernmeldevertrag" von Malaga-Torremolinos aus dem Jahr 1973 in Kraft.

1906 – Alois Alzheimer gibt in Tübingen die Entdeckung des später nach ihm benannten Krankheitsbildes bekannt.

1921 – In Ungarn verkündet die Regierung des Reichsverwesers Horthy den Thronverlust des Hauses Habsburg-Lothringen: "Die Nation gewinnt das Recht der freien Königswahl zurück".

1926 – Auf dem Linzer Parteitag der Sozialdemokraten (30.10.-03.11.) wird das von Otto Bauer vorgelegte "Linzer Programm" verabschiedet ("Austromarxismus").

1936 – Der Demokrat Franklin D. Roosevelt wird zum zweiten Mal zum Präsidenten der USA gewählt.

1936 – Bundeskanzler Schuschnigg bildet eine neue Regierung unter Ausschluss der Heimwehr. Ludwig Hülgerth wird Vizekanzler.

1946 – In Japan geht die Staatsmacht vom Kaiser auf das gewählte Parlament über. Der Tenno bleibt "Symbol der staatlichen Einheit". Bereits nach der Niederlage im Zweiten Weltkrieg hatte Kaiser Hirohito 1945 auf seine Göttlichkeit verzichtet und der Shintoismus aufgehört, Staatsreligion zu sein.

1961 – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen wählt einstimmig den Burmesen Sithu U Thant zu ihrem dritten Generalsekretär.

1986 – Die Unabhängigkeit des Inselstaates Mikronesien im Pazifischen Ozean wird, von der durch die USA ausgeübten UNO-Treuhandverwaltung, proklamiert. Am 22.12.1990 beendet der UNO-Sicherheitsrat die seit 1947 bestehende Treuhandschaft der Vereinten Nationen über die Bundesstaaten von Mikronesien, den Marshall- und den Nordmarianen-Inseln.

2011 – Beginn der Durchführung des Volksbegehrens "Bildungsinitiative" (bis 10.11.).

Geburtstage:

Karl Baedecker, dt. Reiseführer-Herausgeber (1801-1895)

Vincenzo Bellini, ital. Komponist (1801-1835)

Hanns Heinz Ewers, dt. Schriftsteller (1871-1943)

Andre Malraux, franz. Schriftst./Politiker (1901-1976)

Leopold III., König von Belgien (1901-1983)

Valdas Adamkus, litauischer Politiker, 1998-2003 und 2004-2009 Staatspräs. (1926- )

Monica Vitti, ital. Schauspielerin (1931- )

Roy Emerson, austral. Tennisspieler (1936- )

Todestage:

Constantius II., römischer Kaiser (317- 361)

Sigismund I. von Volkersdorf, öst. kath. Theologe; 1452-1461 Erzbischof von Salzburg (1395-1461)

Eduard Köck, öst. Schauspieler und Theaterregisseur (1882-1961)

Sir Ernst Hans Gombrich, brit. Kunsthistoriker österr. Herkunft (1909-2001)

Eddie Davis, US-Jazzmusiker (1921-1986)

(3.9.2016)

Share if you care.