Historischer Kalender – 1. November

1. November 2016, 00:00
posten

996 – Erste urkundliche Erwähnung von "Ostarrichi" – älteste Form des Namens Österreich – in einer Schenkungsurkunde von Kaiser Otto III. an den Freisinger Bischof. Der Begriff bezog sich auf die Länder der Babenberger von der Enns abwärts bis zum Wienerwald mit dem Alpenvorland.

1611 – Uraufführung der Tragödie "Der Sturm" von William Shakespeare im Whitehall Palace in London.

1781 – Kaiser Joseph II. erlässt das "Untertanenpatent" für die böhmischen Länder – Aufhebung der Leibeigenschaft.

1911 – Der italienische Leutnant Giulio Gavotti fliegt von Tripolis aus den ersten Luftangriff der Kriegsgeschichte: Über einer türkischen Stellung bei Ain Zara wirft er eine 2,3 Kilogramm schwere Bombe ab.

1936 – Italiens Diktator Mussolini prägt das Wort von der "Achse Berlin-Rom" im Spanischen Bürgerkrieg.

1941 – Das Mount Rushmore National Memorial in der Nähe von Rapid City (South Dakota) wird enthüllt. Es ist eine Gedenkstätte, die aus monumentalen Porträtköpfen von vier bedeutenden und symbolträchtigen US-Präsidenten besteht. Dargestellt sind die Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln.

1956 – Im Zuge des ungarischen Volksaufstandes verkündet Ministerpräsident Imre Nagy den Austritt aus dem Warschauer Pakt und erklärt die Neutralität Ungarns.

1981 – Die Karibik-Kolonie Antigua und Barbuda wird von Großbritannien unabhängig.

1986 – Bei einem Brand im Chemiekonzern Sandoz in Basel fließen durch das Löschwasser Giftstoffe in den Rhein und verseuchen das Wasser. Der Oberlauf des Flusses ist biologisch nahezu tot.

1991 – Nachdem Dshachar Dudajew am 27. Oktober zum Präsidenten der Tschetschenischen Republik, welche aus der Spaltung der Tschetscheno-Inguschischen Republik (bis 15.05.1991 Tschetscheno-Inguschische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik) hervorgegangen ist, gewählt wurde, erklärt er einseitig die Souveränität Tschetscheniens von der Russischen Föderation als Tschetschenische Republik Itschkeria.

1996 – Papst Johannes II. feiert nach seiner Operation das goldene Priesterjubiläum mit einem Hochamt.

2006 – Delegierte von 309 Gewerkschaften aus 156 Ländern und Regionen gründen in Wien den Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) mit Sitz in Brüssel. Die Australierin Sharan Burrow wird zur IGB-Vorsitzenden gewählt (bis 2010). Zuvor haben sich der Internationale Bund Freier Gewerkschaften (IBFG) und der christliche Weltverband der Arbeitnehmer (WVA) aufgelöst.

2011 – Mario Draghi wird neuer Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB). Er löst damit Jean-Claude Trichet in seinem Amt ab.

Geburtstage:

Pietro da Cortona, ital. Maler /Baumeister (1596-1669)

Nicolas Boileau-Despreaux, frz. Autor (1636-1711)

Stephen Crane, US-Schriftsteller (1871-1900)

Hermann Broch, öst. Schriftsteller (1886-1951)

Edmund Blunden, brit. Schriftsteller (1896-1974)

Ilse Aichinger, öst. Schriftstellerin (1921- )

Herbert Fuchs, öst. Regisseur (1926-2006)

Günter de Bruyn, dt. Schriftsteller (1926- )

Ulrich Pleitgen, dt. Schauspieler (1946- )

Todestage:

Giulio Romano, ital. Maler/Baumeister (1499-1546)

Franz Anton Fürst von Thun und Hohenstein, öst. Politiker (1847-1916)

Carola Bruch-Sinn (Pseud. Adele von Drachenfels), öst. Schriftstellerin (1853-1911)

Pietro Badoglio, ital. Marschall/Politiker (1871-1956)

William Styron, US-Schriftsteller (1925-2006)

Herbert Fuchs, öst. TV-Regisseur (1926-2006)

(1.9.2016)

Share if you care.