Wenn Kinder 100 Jahre alt werden können

31. Oktober 2016, 11:00
36 Postings

Der Thinktank Agenda Austria rechnet vor, dass heute geborene Kinder eine Lebenserwartung von 103 Jahren haben

Wien – Der wirtschaftsliberale Thinktank Agenda Austria hat am Montag darauf hingewiesen, dass die Lebenserwartung bei der Geburt in den Industrieländern weiter steigt. Die Mehrheit der Kinder, die heute in reichen Industrieländern zur Welt kommen, werden wahrscheinlich über 100 Jahre alt. Während die Nachkriegsgeneration im Durchschnitt 85 Jahre alt wird, haben aktuell 30-Jährige bereits eine prognostiziere Lebenserwartung von 97 Jahren. Wer bereits im neuen Jahrtausend geboren wurde, dürfe damit rechnen, über 100 Jahre alt zu werden.

Die Berechnungen beruhen auf statistischen Daten und dem zu erwartenden medizinischen Fortschritt, wie im Buch "The 100-Year Life – Living and Working in an Age of Longevity" dargestellt.

Druck auf den Sozialstaat

Agenda Austria mahnt daraus politische Konsequenzen ein: "Wenn immer mehr Menschen immer länger leben, hat das entscheidende Auswirkungen auf den Sozialstaat. Um etwa das staatliche Pensionssystem abzusichern, sollte eine Reform eine automatische Anpassung an demografische Entwicklungen berücksichtigen." (red, 31.10.2016)

  • Artikelbild
Share if you care.