Google feiert Halloween mit unterhaltsamem Mini-Game

30. Oktober 2016, 17:11
12 Postings

Interaktives Doodle – Spieler müssen Geister mit gezeichneten Symbolen abwehren

Halloween ist zwar erst am 31. Oktober, Google hat auf seiner Website aber schon am Sonntag ein passendes Doodle veröffentlicht. Zum diesjährigen Geisterfest hat sich das Unternehmen ein unterhaltsames Spiel ausgedacht.

Geister abwehren

In dem Mini-Game muss man in Form einer Zauberkatze Geister in der "Magic Cat Academy" abwehren. Das funktioniert, indem man Symbole mit der Maus nachzeichnet, die über den Köpfen der Geister eingeblendet werden und die Katze entsprechend ihren Zauberstab schwingt. Je weiter das Spiel fortschreitet, desto schneller werden die Geister, komplizierter die Symbole und länger die nachzuzeichnenden Zeichenabfolgen.

Ab dem zweiten Level kann man dabei ganz schön ins Schwitzen geraten, will man alle Geister rechtzeitig abwehren. Die begeisterten Nutzerreaktionen auf Twitter zeigen, dass Google ein süchtig machendes Mini-Game gelungen ist.

Archivierte Doodles

Etwas mehr über die Entstehung des Spiels, erfährt man auf der eigenen Doodle-Seite. Dort sind zudem sämtliche Doodles archiviert, interaktive Spiele können auch dann noch gespielt werden, wenn sie längst von Googles Startseite verschwunden sind. (br, 30.10.2016)

  • Google hat zu Halloween 2016 ein Mini-Game veröffentlicht.
    foto: google

    Google hat zu Halloween 2016 ein Mini-Game veröffentlicht.

Share if you care.