Amazon bietet nun generalüberholte iPhones, Playstations, Laptops und Co an

30. Oktober 2016, 14:26
179 Postings

Gebrauchte Geräte sind überprüft und zertifiziert – Amazon gibt ein Jahr Garantie

Online-Händler Amazon bietet nun auch gebrauchte Elektrogeräte an, die generalüberholt wurden. Anders als bei den "Warehouse-Deals" gibt Amazon hier unabhängig von Produkt, Hersteller und Verkäufer jedenfalls eine Garantie von einem Jahr, berichtet "Golem".

"Zertifiziert und generalüberholt"

Bei den "Warehouse-Deals" handelt es sich vor allem um Produkte, die an Amazon zurückgeschickt wurden. Im neuen Bereich "Zertifiziert und generalüberholt" werden auch Produkte angeboten, die nicht von anderen Amazon-Kunden zurückgegeben wurden.

Die gebrauchten Geräte sind laut Amazon getestet und zertifiziert und sollen ein neuwertiges Aussehen und neuwertige Funktionen bieten. Gebrauchsspuren dürfen nur minimal und innerhalb einer Entfernung von 30 Zentimetern erkennbar sein. Die Geräte können in einer einfachen Schachtel verpackt sein, müssen aber mit allem relevanten Zubehör geliefert werden. Bei gröberen Gebrauchsspuren oder fehlendem Zubehör, muss das in der Produktbeschreibung erwähnt werden.

Smartphones bis Spielekonsolen

Anbieten dürfte solche Gebrauchtgeräte laut Bericht nur ausgewählte Marketplace-Händler, die eine Überholung der Geräte sicherstellen können. In der Kategorie werden derzeit Geräte wie Smartphones, Notebooks und Spielekonsolen verschiedener Hersteller wie Apple, Amazon selbst, Sony oder Samsung angeboten.

Einzelne Hersteller bieten schon länger generalüberholte Geräte an – Apple und Microsoft etwa haben solche Programme. Auch Samsung hatte im Sommer bekannt gegeben, überarbeitete Altgeräte wieder verkaufen zu wollen. Im Allgemeinen sind diese Geräte billiger. Und auch Amazon wirbt damit, dass die Geräte günstiger seien. "Golem" weist aber darauf hin, dass die Preise durchaus über denen vergleichbarer Neugeräte liegen könnten. (red, 30.10.2016)

  • Amazon hat nun einen Bereich für generalüberholte Elektronikprodukte.
    foto: reuters/mike segar

    Amazon hat nun einen Bereich für generalüberholte Elektronikprodukte.

Share if you care.