Schlager in Singapur: Kerber vs. Radwanska

28. Oktober 2016, 17:07
4 Postings

Weltranglisten-Erste trifft im Halbfinale auf ihre vermutlich schärfste Konkurrentin um den WM-Titel – Kusnezowa in zweitem Semi gegen Cibulkova

Singapur – Angelique Kerber bestreitet ihr Halbfinale bei den WTA Finals der besten Tennis-Damen des Jahres gegen Agnieszka Radwanska. Die polnische Vorjahressiegerin setzte sich am Freitag in Singapur gegen US-Open-Finalistin Karolina Pliskova aus Tschechien 7:5,6:3 durch. Die Weltranglisten-Dritte sicherte sich damit Platz zwei in der Weißen Gruppe und das letzte verbliebene Semifinal-Ticket.

Die in Singapur noch ungeschlagene Weltranglisten-Erste Kerber trifft damit im Kampf um den Finaleinzug am Samstag (13.30 Uhr/live ARD) auf eine unangenehme Kontrahentin. Radwanska galt vor Beginn des mit sieben Millionen Dollar dotierten Saisonfinales als größte Rivalin für die 28-Jährige Deutsche, musste dann aber in der Weißen Gruppe eine Niederlage gegen die Russin Swetlana Kusnezowa einstecken. Kerber liegt im Head-to-Head mit der 27-jährigen Polin 5:6 zurück.

Kusnezowa verlor am Freitag gegen die spanische French-Open-Siegerin Garbine Muguruza 6:3,0:6,1:6, war aber schon zuvor als Gruppensiegerin festgestanden. Die 31-jährige Weltranglisten-Neunte bekommt es im Semifinale mit der Slowakin Dominika Cibulkova zu tun. (APA, red, 28.10. 2016)

Share if you care.