"Final Fantasy 15": Multiplayer-Modus kostet extra

31. Oktober 2016, 12:16
7 Postings

Koop-Multiplayer als DLC erhältlich

Entwickler Square Enix hat einen Monat vor dem "Final Fantasy 15"-Release bekannt gegeben, dass es in naher Zukunft einen Multiplayer-Modus im Spiel geben wird. Der Koop-Multiplayer-Modus wird online spielbar sein und bis zu vier Spieler unterstützen und per DLC erhältlich sein.

final fantasy xv
Video: Neuer cineastischer Trailer zu "Final Fantasy 15".

Kameraden!

Noch gibt es wenige Informationen zum angekündigten Koop-Multiplayer "Kameraden". Entwickler Square Enix gab nur bekannt, dass man den DLC als letzte Erweiterung für "Final Fantasy 15" veröffentlichen wird. "Kameraden" ist aber Teil des angekündigten Season Pass. Im Online-Koop-Modus können die "Final Fantasy"-Figuren Noctis, Gladiolus, Ignis und Prompto als Gruppe gesteuert werden.

In einem Interview mit Eurogamer hat Haruyoshi Sawatari, Verantwortlicher für die DLC-Erweiterungen, gemeint, dass man das Gameplay in weitere und andere Richtungen expandieren will. Die Entwicklung des Multiplayer hat laut Sawatari erst im Sommer diesen Jahres begonnen, was einen zeitnahen Release quasi unmöglich macht. (rec, 28.10. 2016)

"Final Fantasy 15" erscheint am 29. November für PS4 und Xbox One.

  • Artikelbild
    foto: square enix
  • Artikelbild
    foto: square enix
  • Artikelbild
    foto: square enix
Share if you care.