Sky Night: "The Young Pope"

28. Oktober 2016, 17:00
3 Postings

Gewinnen Sie Karten für die ersten beiden Folgen der neuen Serie rund um Jude Law als Papst Pius XIII. im Wiener Stadtkino auf der großen Leinwand!

Lenny Belardo (Jude Law) stammt aus einer italienisch-amerikanischen Familie – und geht unter dem Namen Pius XIII. in "The Young Pope" als erster Papst aus den USA in die Geschichte ein. Dass die Wahl auf den jungen und charmanten Mann fiel, scheint das Ergebnis einer ausgeklügelten Medien-Strategie des Konklaves. Innerlich hin- und hergerissen zwischen Tradition und Moderne, zwischen Zweifel und Glauben, versucht das junge Kirchenoberhaupt, den einsamen Weg als Papst zu gehen und zu Gott zu finden. Dabei schreckt er nicht davor zurück, sich mit dem Klerus anzulegen …

Pressestimmen

"Jude Law verkörpert den Pontifex als undurchschaubaren Schönling, der in der Früh Cherry Coke Light bestellt und sich gerne eine Zigarette anheizt. Die Kardinäle haben sich für ihn als das geringere Übel entschieden, als Papst, den man bewerben kann, um die Attraktivität der Kirche wieder zu heben. Während seiner ersten Ansprache an die Gläubigen am Petersplatz tritt tatsächlich die Sonne hinter einer Wolke hervor, doch dann … Für den Briten, der zuletzt kein großes Glück in seiner Rollenwahl hatte, ist dieser Part ein Geschenk. Die Ebenmäßigkeit seiner Gesichtszüge, die selbstsichere Süffisanz, die sich in seinem Lächeln versteckt, die Bestimmtheit seiner Stimme verleihen diesem Jungpapst die unangenehme Aura eines gerissenen Machiavellisten." (Dominik Kamalzadeh, DER STANDARD)

"Die wunderbare Serie The Young Pope zeigt Jude Law in der Rolle eines zweifelnden, aber strengen Papstes – sie ist ein Kommentar zur Lage der katholischen Kirche." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG)

"The Young Pope ist meisterhaft inszeniert, besetzt und gespielt." (FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG)

"Ein Frank Underwood des Vatikans" (DIE WELT)

"Ein Papst wie Trump" (DIE ZEIT)

"The Young Pope is an amusingly, exhilaratingly mischievous piece of work. There are all the makings of a cult hit." (THE GUARDIAN)

"Jude Law is a force of nature" (THE TELEGRAPH)

"Paolo Sorrentino makes his move to TV with power and grace" (INDIEWIRE)

Gewinnen Sie Kinokarten für die ersten beiden Folgen von The Young Pope (OV) am Dienstag, 8. November 2016 um 19.30 Uhr im Stadtkino im Künstlerhaus, Akademiestraße 13, 1010 Wien.

Teilnehmen unter: derStandard.at/Gewinnspiele

Weitere Infos auf: www.skynight.at

Bitte geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer an, da wir die Gewinner telefonisch verständigen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Annahmeschluss: Mo, 7. November 2016, 11.00 Uhr

>>>Zum Gewinnspiel

  • The Young Pope
10teilige von Sky, HBO und Canal+ produzierte Serie des oscarprämierten Regisseurs Paolo Sorrentino ("La Grande Bellezza")
mit Jude Law, Diane Keaton, Cecile De France, Ludivine Sagnier u.a.
Seit 21.10. auf Sky Atlantic HD, sowie auf Abruf auf Sky Ticket: www.skyticket.at
    foto: sky

    The Young Pope

    10teilige von Sky, HBO und Canal+ produzierte Serie des oscarprämierten Regisseurs Paolo Sorrentino ("La Grande Bellezza")

    mit Jude Law, Diane Keaton, Cecile De France, Ludivine Sagnier u.a.

    Seit 21.10. auf Sky Atlantic HD, sowie auf Abruf auf Sky Ticket: www.skyticket.at

  • www.skyticket.at
    foto: sky
Share if you care.