Red Bull Mobile verdoppelt Datenvolumen seiner Tarife

28. Oktober 2016, 11:20
6 Postings

Gilt für alle drei Volumen-Tarife – Anmeldezeitraum allerdings begrenzt

Der Mobilfunkdiskonter Red Bull Mobile bietet seine Tarife nun mit doppelten Datenvolumen an. Das gilt bei Neuanmeldung sowie für Bestandskunden, die zu einem der Volumen-Tarife wechseln.

Bis zu 10.000 MB

Das Unternehmen hat bisher drei Optionen mit 2.000 MB, 3.000 MB und 5.000 MB angeboten – diese werden nun verdoppelt. So gibt es beispielsweise im Tarif Volume 15000 nun 10.000 MB um 29,90 Euro im Monat. Dabei handelt es sich zwar um eine Weihnachtsaktion, die mit dem 31. Dezember endet. Das doppelte Datenvolumen bleibt allerdings über die Vertragslaufzeit erhalten.

Red Bull Mobile ist einer von zahlreichen Mobilfunkanbietern, die auf die Infrastruktur einer der drei großen Provider zurückgreifen. In diesem Fall wird das Netz von A1 genutzt. Insgesamt gibt es in Österreich nun 35 Mobilfunker, in Kürze kommt mit Rapid Mobile ein weiterer hinzu. Wer in dem Gewirr verschiedener Tarife den Überblick verliert, kann die Tarifrechner der Arbeiterkammer oder von Durchblicker.at nutzen, um ein passendes Angebot zu finden. (br, 28.10.2016)

  • Red Bull Mobile erhöht das Datenvolumen seiner Tarife.
    foto: reuters/wermuth

    Red Bull Mobile erhöht das Datenvolumen seiner Tarife.

Share if you care.