Videobrille & automatischer Lockenwickler

Ansichtssache28. Oktober 2016, 15:36
5 Postings

Dinge, die wir haben wollen sollen – gesucht und gefunden

Bild 1 von 3
foto: hersteller

Volle Welle

Es ist ein ewiges Dilemma: Zieren Locken das Haupt, ist die Sehnsucht nach glattem Haar groß, hängt es von Natur aus schnürlgrade runter, ist ein Wuschelkopf gewünscht. Gerade das Lockeneindrehen ist aber eine zeitraubende Angelegenheit, erst recht, wenn man allein vor dem Spiegel steht. Deutlich einfacher geht das mit dem neuen Philips Auto Curler Ionic (159,99 Euro). Die Haarsträhnen werden automatisch in die Maschine eingezogen und um den erhitzten Stab in der Lockenkammer gewickelt, je nach Temperatur und Dauer ist das Ergebnis Welle oder Locke. Die Ionentechnologie verhindert das statische Aufladen der Haare. (ped)

www.philips.at

weiter ›
Share if you care.