Vanek trägt sich erneut in Scorerliste ein

26. Oktober 2016, 10:29
10 Postings

Steirer erzielte beim 4:2-Heimsieg der Red Wings gegen Carolina den Führungstreffer

New York/Winnipeg – Thomas Vanek und die Detroit Red Wings haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ihren erfolgreichen Start prolongiert. Die Red Wings feierten am Dienstag einen 4:2-Heimsieg über die Carolina Hurricanes, Vanek erzielte in der 5. Minute das Tor zum 1:0. Der 32-Jährige hält nach sieben Spielen bei vier Toren und vier Assists und ist gemeinsam mit Gustav Nyquist bester Scorer seines Teams.

Nach Vaneks viertem Saisontor erhöhte Dylan Larkin mit zwei Treffern (12., 16.) auf 3:0. Nachdem die Hurricanes auf 2:3 herangekommen waren, fixierte Andreas Athanasiou schon in der 38. Minute den Endstand. Detroit hat erstmals seit Jänner 2015 fünf Siege hintereinander gefeiert und liegt in der Tabelle der Western Conference auf Rang drei.

Crosby netzt für Penguins

Sidney Crosby gab nach einer Gehirnerschütterung ein erfolgreiches Saisondebüt für die Pittsburgh Penguins. Der Superstar des aktuellen Stanley-Cup-Siegers erzielte beim 3:2-Erfolg über die Florida Panthers ein Tor.

Die Philadelphia Flyers holten ohne den verletzten Michael Raffl gegen die Buffalo Sabres einen 0:3-Rückstand auf und siegten noch mit 4:3 nach Penaltyschießen. (APA, 26.10.2016)

NHL-Ergebnisse von Dienstag:

Detroit Red Wings (1 Tor Vanek) – Carolina Hurricanes 4:2
Philadelphia Flyers (ohne Raffl) – Buffalo Sabres 4:3 n. P.
Boston Bruins – Minnesota Wild 0:5
Vancouver Canucks – Ottawa Senators 0:3
Pittsburgh Penguins – Florida Panthers 3:2
Toronto Maple Leafs – Tampa Bay Lightning 3:7
St. Louis Blues – Calgary Flames 1:4
Dallas Stars – Winnipeg Jets 3:2
Los Angeles Kings – Columbus Blue Jackets 3:2 n. V.
San Jose Sharks – Anaheim Ducks 2:1 n.V.
New Jersey Devils – Arizona Coyotes 5:3

Link

NHL

Share if you care.