Ist das noch gesund?: Neue Uniqa-Kampagne von Springer & Jacoby

Ansichtssache25. Oktober 2016, 15:41
8 Postings

K A M P A G N E – Uniqa will uns dabei helfen, ein Gefühl zu entwickeln, was gesund ist und was nicht. Und startet gemeinsam mit der Agentur Springer & Jacoby mit einer neuen Gesundheitskampagne in den Herbst, das Motto: "Mein gesundes Maß aller Dinge".

foto: uniqa/s&j

"Wir wollen wir eine Diskussion über verschobene Normen und Körperutopien anregen und Menschen dazu veranlassen, sich über die 'eigene Norm' Gedanken zu machen. Um so ihre persönlichen Gesundheitsziele selbst definieren zu können. Denn jeder Mensch ist anders, und zeitgemäße Gesundheitsvorsorge muss diese Individualität berücksichtigen", sagt dazu Paul Holcmann, Kreativchef von Springer & Jacoby.

1
uniqa versicherungen

"Auf dem Weg vom klassischen Versicherungsunternehmen zum täglich relevanten Dienstleistungsunternehmen" startet Uniqa die Kampagne mit einem 30-Sekunden-TV-Spot-Teaser. Der kommt ohne Absender daher.

2
foto: uniqa/s&j

Aufgelöst wird er auf ist-das-noch-gesund.at. "Hier erfährt man, was Uniqa konkret für seine Kunden tun kann: Weiterführende Artikel vertiefen die Themen und Experten geben Hilfestellungen zu den Bereichen Bewegung/Ernährung/Mentale Stärke," erzählt Sabine Usaty-Seewald, Leitung Marketing Österreich, Kunden- und Vertriebsmanagement.

Parallel dazu startet eine 5-wöchige TV-Kampagne mit der Auflösung zum Teaser-Film. (red, 26.10.2016)

3

Credits Uniqa

Leitung Group Marketing & Communication: Gabriela Rusu | Leitung Marketing Österreich, Kunden- und Vertriebsmanagement: Sabine Usaty-Seewald | Leitung Group Communication: Norbert Heller | Leitung Group Brand Image & Corporate Identity: Karin Reisinger | Leitung Online Marketing/Internet: Marion Battisti

Credits Springer & Jacoby Österreich

Geschäftsführer Beratung: Ralf Kober | Geschäftsführer Kreation: Paul Holcmann | Client Service Director: Hans-Peter Feichtner | Account Director: Maria Obermayer | Kundenberatung: Carina Schubert | CD: Stela Pancic, Klaus Ketterle | Grafik: Viktoria Huber, Sarah Kitzmüller | Texter: Klaus Ketterle, Sonja Minar

Film- und Fotoproduktion

Filmproduktion: Tempomedia Filmproduktion GmbH | Regie: Manes Dürr | Kamera: Mario Minichmayr | Tonstudio: Innenhofstudios | Fotograf: Markus Rössle | Bildbearbeitung: Vienna Paint

Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG

4
Share if you care.