Winterurlaub: Diese Reiseziele sind angesagt

31. Oktober 2016, 09:10
18 Postings

Österreicher zieht es mit den sinkenden Temperaturen in sonnige Urlaubsregionen

Die Reisesuchmaschine Checkfelix konnte mit dem Sinken der Temperaturen einen Anstieg für Flugsuchen in wärmere und sonnigere Urlaubsregionen verzeichnen. So zieht es Österreicher in der kalten Jahreszeit verstärkt an exotische Orte im Süden, an denen man auch zwischen November und März warme Sonnentage genießen und dem Winter für eine Weile entfliehen kann.

Das Top-Ziel für österreichische Reisende ist in diesem Winter demnach Bali. Die Suchanfragen für Flüge nach Denpasar, der Hauptstadt der Provinz Bali, sind 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 49 Prozent angestiegen und machen die indonesische Insel somit zum absoluten Spitzenreiter für wintermüde Österreicher.

In die Sonne

Auf dem zweiten Platz landet in diesem Winter Uruguay. Das kleinste spanischsprachige Land in Südamerika lockt mit perfektem Reisewetter, das Österreichs Urlauber wohl allzu gerne gegen tristen Schneematsch und trübe Tage in der Heimat eintauschen. Flugsuchen nach Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, sind im Vergleich zum Vorjahr um 48 Prozent gestiegen. An dritter Stelle landet in diesem Winter die ostafrikanische Insel Madagaskar. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Suchanfragen für Flüge nach Antananarivo um 42 Prozent gestiegen.

grafik: checkfelix.com

Österreichische Reisende, die den Sommer gerne verlängern möchten, zieht es im kalten, europäischen Winter auf die Südhalbkugel. Die Suchanfragen der Österreicher für Flüge ans andere Ende der Welt, zum Beispiel nach Chile und Südafrika, sind in diesem Jahr um 12 Prozent bzw. 18 Prozent gestiegen.

Günstige Flüge

Die gute Nachricht ist: Die meisten der genannten Reiseziele sind in diesem Jahr günstiger zu erreichen als 2015, heißt von Seiten Checkfelix. Am günstigsten fliegen österreichische Reisende diesen Winter ins indonesische Jakarta um nur durchschnittlich 565 Euro. Aber auch Südafrika lockt ab November mit sommerlichen Temperaturen zu attraktiven Preisen. Flüge nach Kapstadt sind mit etwa 684 Euro in diesem Jahr 6 Prozent günstiger als noch 2015.

Während die Flugkosten von Österreich nach Südamerika in der Regel etwas kostspieliger sind, können österreichische Reisende bei Reisen nach Chile in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr ordentlich sparen. So kosten Hin- und Rückflüge nach Santiago im Schnitt 806 Euro, und damit 19 Prozent weniger als im letzten Winter.

Wer schon immer einmal mit dem Gedanken gespielt hat, das triste Schmuddelwetter gegen Sonnenschein und Sommerfeeling auf einer Insel im Indischen Ozean einzutauschen, sollte sich die Angebote in diesem Jahr besonders gut anschauen: Flüge auf die Seychellen und nach Mauritius sind jeweils 8 Prozent günstiger als im Vorjahr. (red, 31.10.2016)

  • Bali steht bei Österreichern als Winterurlaubsdestination heuer hoch im Kurs.
    foto: reuters/murdani usman

    Bali steht bei Österreichern als Winterurlaubsdestination heuer hoch im Kurs.

Share if you care.