Uhrenhersteller feiert 20 Jahre Pokémon mit Pikachu-Uhr um 20.000 Dollar

24. Oktober 2016, 15:49
3 Postings

Auf der Uhr ist ein handgemalter Pikachu zu finden

Was 2016 mit "Pokémon Go" einen neuen Hype auslöste, begann vor 20 Jahren. Im Februar 1996 brauchte Publisher Nintendo die ersten Spiele in Japan auf den Markt. Um das Jubiläum zu feiern, brachte der Schweizer Uhrenhersteller Romain Jerome nun gemeinsam mit The Pokémon Company eine Sonderedition heraus, wie "Hypebeast" entdeckt hat. Die Kinder von damals müssen aber eindrucksvolle Karrieren hingelegt oder im Lotto gewonnen haben, um sich die Uhr leisten zu können. Ihr Preis: 20.000 US-Dollar.

Handgemalter Pikachu

Auf dem Ziffernblatt ist Pikachu zu sehen, das wohl bekannteste Pokémon. Laut dem Hersteller ist die Figur per Hand gemalt. Das wuchtige 46-Millimeter-Gehäuse ist aus Titan gefertigt. Das Standard-Modell kommt mit einem gelben Gummiarmband, alternativ gibt es auch verschiedene schwarze Bänder.

Insgesamt werden von der Uhr nur 20 Stück angeboten. Ob sich viel mehr Käufer angesichts des Preises finden würden, ist ohnehin zweifelhaft. (red, 24.10.2016)

  • Diese Uhr gibt es nur 20 Mal und sie kostet 20.000 Dollar. Warum? Warum nicht?!
    foto: romain jerome

    Diese Uhr gibt es nur 20 Mal und sie kostet 20.000 Dollar. Warum? Warum nicht?!

Share if you care.