"BBC 100 Women": Schwerpunkt ab 21. November

25. Oktober 2016, 12:32
posten

Themenschwerpunkt will Frauen in der internationalen Berichterstattung der BBC stärker berücksichtigen

London – Der Themenschwerpunkt "BBC 100 Women", der ab dem 21. November auf den internationalen Nachrichtenangeboten der BBC startet, beschäftigt sich in diesem Jahr mit "Erzählungen von Frauen über Missachtung, der Frage, ob das Internet sexistisch ist, und den alltäglichen Belästigungen auf der Straße", teilt das Unternehmen mit. Außerdem veröffentlicht die BBC die mittlerweile vierte Liste der 100 Frauen, die in diesem Jahr weltweit eine Inspiration waren.

Der Themenschwerpunkt wurde im Jahr 2013 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Frauen in der internationalen Berichterstattung der BBC mehr zu berücksichtigen. Drei Wochen lang werden Reportagen, Online-Specials, Debatten und andere Beiträge auf bbc.com/100Women, dem Sender BBC World News TV, und auf den 29 landessprachlichen Diensten der BBC World Service Group veröffentlicht. (red, 25.10.2016)

Share if you care.