Apple und Amazon im Clinch wegen gefälschter Adapter

21. Oktober 2016, 11:28
5 Postings

Amazon bezog offenbar Ladekabel und Adapter für Apple-Geräte, die Apple selbst als "Fälschung" bezeichnet

Apple und Amazon streiten sich wegen "gefälschtem" Zubehör für Apple-Produkte. Amazon bezeichnete die Geräte laut engadget als "original", tatsächlich stammten sie aber vom chinesischen Hersteller Mobile Star LLC. Tests von Apple hätten ergeben, dass bis zu neunzig Prozent der von Amazon verkauften Adapter Fälschungen seien. Der iPhone-Hersteller warnt davor, dass derartige Produktfälschungen anfällig für Defekte seien.

Amazon wiegelt ab

Amazon selbst gibt an, "keine Toleranz für Fälschungen" zu haben und "Übeltäter aggressiv zu verfolgen". Offenbar besitzt Amazons Zulieferer für das Zubehör aber keine Lizenzen von Apple, derartige Produkte herzustellen. Apple wird nun juristisch gegen Mobile Star LLC vorgehen.

In den vergangenen Monaten hatten sich viele Hersteller über gefälschte Produkte auf Amazon beschwert. Schuhmacher Birkenstock hat etwa den Verkauf auf Amazon komplett eingestellt. In diesem Fall handelt es sich allerdings um Apple-Zubehör, das von Amazon selbst verkauft wird – und nicht um "Marktplatz"-Produkte von Dritthändlern. (red, 21.10.2016)

Links

engadget

  • Apple wirft Amazon vor, gefälschte Apple-Adapter zu vertreiben
    foto: reuters/munoz

    Apple wirft Amazon vor, gefälschte Apple-Adapter zu vertreiben

Share if you care.