GTX 1050: Nvidia kündigt neue Einsteiger-Grafikkarten an

21. Oktober 2016, 13:31
36 Postings

GPUs sollen zwischen 130 und 155 Euro kosten

Grafikkarten-Hersteller Nvidia hat zwei Low-Budget GPUs vorgestellt, die am 25. Oktober erscheinen sollen. Die GTX 1050 und GTX 1050 Ti kosten 130 Euro beziehungsweise 155 Dollar und basieren auf Nvidias Pascal-Grafikkartenarchitektur.

Mit den günstigen Grafikkarten attackiert Nvidia direkt Konkurrent AMD. Dessen Radeon RX 460 bietet ähnliche Spezifikationen wie die angekündigten GeForce-Grafikkarten.

nvidia
Video: Nvidias Geforce GTX 1050.

Preis/Leistung

Die GTX 1050 wartet mit einer Basistaktung von 1354 MHz und einer Boost-Taktung 1455 MHz auf. Die Durchsatzrate des 2 GB großen Videospeichers liegt bei 7 GB/s. Die Karte verfügt über 640 CUDA-Cores.

Die GTX 1050 Ti kommt mit einer etwas niedrigeren Basistaktung von 1290 MHz und einer Boost-Taktung von 1392 MHz. Die Speichergeschwindigkeit der Grafikkarte beträgt ebenfalls 7 GB/s, die Standard-Speicherkonfiguration liegt dafür bei 4 GB GDDR5 und insgesamt werden 768 CUDA-Cores bereitgestellt. Der Stromverbrauch wird bei beiden neuen Grafikkarten mit 75 Watt angegeben. (rec, 21.10.2016)

Links

Nvidia

  • Nvidia hat günstige Grafikprozessoren vorgestellt.
    foto: nvidia

    Nvidia hat günstige Grafikprozessoren vorgestellt.

Share if you care.