Stimmungsbild: Teilen und Zusammenlegen der Wiener Bezirke?

User-Diskussion19. Oktober 2016, 14:43
25 Postings

Amtshäuser einsparen, Innenstadtbezirke zusammenlegen – alles ist möglich, was Einsparungspotenzial birgt. Wie kommen die ersten Vorschläge in der Community an?

Die ersten angekündigten Ergebnisse der Wiener Verwaltungsreform wurden präsentiert – über die bestehenden Stadtstrukturen solle "tabulos" diskutiert werden, sagt Bürgermeister Michael Häupl. Die Wiener Bezirksgrenzen seien nicht in Stein gemeißelt, kleinere könnten zusammengelegt und große geteilt werden.

Diese Nachricht erregte die Gemüter der User. Doch es gab auch beschwichtigende Stimmen:

Schließlich gehört das Sudern in Wien ja auch ein bisschen dazu:

Die Vorschläge zu möglichen Sparmaßnahmen kamen zahlreich aus der Community:

"Bezirksgrenzen bestehen lassen, Verwaltung zusammenlegen" – mehrere User hatten diese Idee:

Die Wiederherstellung früherer Zustände war auch einigen ein Anliegen:

Durchaus kreative Vorschläge gab es natürlich auch:

Und warum das ganze auf Wien beschränken? Man kann sich ja auch an der Einteilung der Fußball-Regionalligen orientieren:

(aan, 19.10.2016)

  • Können Sie sich eine Zusammenlegung oder Teilung Wiener Bezirke vorstellen?
    foto: apa/dpa/matthias balk

    Können Sie sich eine Zusammenlegung oder Teilung Wiener Bezirke vorstellen?

Share if you care.