Neues Bild und Domain bestätigen wohl "Red Dead 3"

18. Oktober 2016, 09:39
60 Postings

Weiteres Artwork ist eine Anspielung an den Westernklassiker "Die glorreichen Sieben"

24 Stunden nach dem ersten Teaser-Bild hat Rockstar Games ein zweites Artwork veröffentlicht, das nun wohl die Gerüchte um die Westernspiel-Fortsetzung "Red Dead 3" (oder wie immer es heißen wird) bestätigt. Auf dem neuen Bild sind sieben Charaktere mit Revolvern und Gewehren zu sehen – vermutlich eine Anspielung an den Westernklassiker "Die glorreichen Sieben".

Red Dead Online

Gleichzeitig nährt eine Domain-Registrierung des Herausgebers Take-Two die Gerüchte. So ließ sich das Unternehmen die Adresse "reddead.online" sichern.

Offenbar setzt Rockstar Games nach "Grand Theft Auto 5" auch bei seinem kommenden "Read Dead" stark auf eine Multiplayer-Integration.

Fortsetzung des Hits

In den vergangenen Wochen mehrten sich bereits die Gerüchte um den lange erwarteten Nachfolger des Open-World-Hits "Red Dead Redemption", der 2010 für PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kam.

Sollte Hersteller Rockstar den Teaser-Zyklus einhalten, dürfte am Dienstag 15:00 Uhr der nächste Hinweis veröffentlicht werden. Branchenbeobachter rechnen damit, dass die offizielle Ankündigung noch diese Woche erfolgt. (zw, 18.10.2016)

  • Artikelbild
    foto: rockstar games
Share if you care.