14-Jähriger in Kärnten von Alkolenker erfasst und getötet

17. Oktober 2016, 07:23
78 Postings

Schüler aus Slowenien starb an der Unfallstelle

Villach/Ljubljana – Zu einem tödlichen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ist es am Sonntagabend in Kärnten gekommen. Ein 51-jähriger Pkw-Lenker übersah auf der Mühlbacher Landesstraße in Srajach (Bezirk Villach Land) einen auf der rechten Fahrbahnseite gehenden 14-jährigen Schüler aus Slowenien. Der alkoholisierte Angestellte erfasste den Burschen mit dem Pkw.

Der Schüler wurden laut Landespolizeidirektion Kärnten rund 20 Meter weit weggeschleudert und blieb mit tödlichen Verletzungen neben der Fahrbahn liegen. Reanimationsversuchen der Ersthelfer blieben erfolglos. (APA, 17.10.2016)

Share if you care.