USA und Uno rufen zu Waffenruhe im Jemen auf

16. Oktober 2016, 17:01
13 Postings

US-Außenminister Kerry: "Der Moment ist nun gekommen"

London – Die USA, Großbritannien und die Uno haben die kriegsführenden Parteien im Jemen zu einer sofortigen Waffenruhe aufgerufen. "Der Moment ist nun gekommen, ohne Bedingungen eine Waffenruhe umzusetzen und sich an den Verhandlungstisch zu setzen", sagte US-Außenminister John Kerry am Sonntag nach Gesprächen mit europäischen Kollegen in London.

Im Jemen kämpfen seit September 2014 Truppen des sunnitischen Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi gegen vom Iran unterstützte schiitische Houthi-Rebellen und andere Milizen, die dem ehemaligen Präsidenten Ali Abdallah Saleh die Treue halten. Seit März 2015 fliegt ein von Saudi-Arabien angeführtes Militärbündnis Luftangriffe auf die Rebellen. Seither wurden nach Schätzungen der UNO fast 6.900 Menschen getötet, die meisten von ihnen Zivilisten. (APA, 16.10.2016)

Share if you care.