Neuer Saturn- und Mediamarkt-Tarif lässt Nutzer monatlich entscheiden, wie viele Einheiten sie brauchen

16. Oktober 2016, 18:05
18 Postings

Daten- und SMS/Telefonieeinheiten jedoch nicht komplett frei wählbar

Saturn und Mediamarkt Mobil haben einen neuen Tarif gestartet, den Nutzer monatlich neu anpassen können. Bei "Mein Tarif" kann man bis zu einem gewissen Grad selbst entscheiden, wieviele SMS- bzw. Telefonieminuten und Daten man im kommenden Monat benötigt.

Flexibler Tarif mit Einschränkungen

Grundsätzlich ist der gewählte Tarif immer für 30 Tage gültig und bietet LTE mit bis zu 150 Mbit/s. Die günstigste Variante beginnt bei 4,99 Euro für diesen Zeitraum und inkludiert 100 Minuten oder SMS sowie 200 MB Daten. Ganz so flexibel wie Saturn bzw. Mediamarkt den Tarif bewerben, ist er bei näherem Hinsehen allerdings nicht. Denn komplett frei lassen sich SMS/Telefonieminuten nicht miteinander kombinieren.

Wer beispielsweise 3.000 MB an Datenvolumen buchen möchte, muss auch 1.000 SMS- oder Telefonieeinheiten dazu nehmen. Diese Kombination kostet 9,99 Euro. Das Ganze gilt auch umgekehrt. Wer 1.000 SMS oder Telefonieminuten benötigt, muss auch für mindestens 3.000 MB zahlen, wenn er den Tarif über die Website bucht. Ausschließlich Daten oder nur Telefonieminuten können nicht gebucht werden. Maximal möglich sind 22.000 MB Daten und 1.500 SMS oder Telefonieminuten um 71,99 Euro. Insgesamt gibt es 16 mögliche Kombinationen.

Neben der Einführung von "Mein Tarif" hat das Unternehmen seinen Smart-Tarif angepasst. Dieser beinhaltet nun 1.000 Minuten oder SMS und 4.000 MB um 11,99 Euro im Monat. Auf den gleichen Preis kommt auch ein dementsprechend gewählter "Mein Tarif".

Im Netz von "3"

Saturn und Mediamarkt Mobil sind im Juni 2016 gestartet. Die nutzen als virtuelle Mobilfunker das Netz von "3". Seit der Öffnung der Netze als Bedingung der EU an die Übernahmen von "Orange" sind zahlreiche neue virtuelle Mobilfunker bzw. Branded Reseller an den Start gegangen. Zuletzt ist Educom dazu gestoßen – ein Angebot, das sich ausschließlich an Schüler, Studenten und Bildungspersonal richtet. (br, 16.10.2016)

Update, 17.10., 17:10 Uhr: Laut Mediamarkt/Saturn sollen sich Datenmenge und SMS/Telefonie-Paket unabhängig voneinander einstellen lassen. Dies sei im Online-Konfigurator jedoch aufgrund eines technischen Problems aber derzeit nicht möglich. Der Artikel wurde geändert, um diesen Informationsstand zu reflektieren.

Update, 18.10., 09:10 Uhr: Mediamarkt/Saturn hat seine vorherige Darstellung widerrufen. Diese basiere auf einem internen Missverständnis. "Mein Tarif" ermöglicht keine völlig freie Zusammensetzung aus Daten und SMS/Sprachminuten, sondern insgesamt 16 nach verschiedenen Bedarfsanforderungen gerichtete Kombinationen. Der Artikel wurde entsprechend aktualisiert.

Link

Mobilfunkangebote von Saturn und Mediamarkt

Nachlese

Mobilfunker Educom gestartet

  • Saturn und Mediamarkt haben einen neuen Tarif gestartet.
    foto: apa/afp/manjunath kiran

    Saturn und Mediamarkt haben einen neuen Tarif gestartet.

Share if you care.