Durchgesickert: Nintendo NX soll 299 Dollar kosten

14. Oktober 2016, 12:01
62 Postings

Smartphone-Kompatibilität und VR möglich – "Final Fantasy 15" soll für NX in der Mache sein

Neue Details zu Nintendos neue Konsole NX sind auf Reddit aufgetaucht. Der Leak eines Händlers verrät technische Spezifikationen und Preis der noch immer unangekündigten Konsole. So soll die Nintendo NX in der Basisausstattung für 299 Dollar und mit vier Launch-Titeln auf den Markt kommen. Weiters unterstütze Nintendos Geheimprojekt 4k-Streaming sowie Spiele mit 1080p und 60fps.

Zwei Versionen

Der Post auf Reddit geht davon aus, dass Nintendo seine Next-Gen-Konsole in zwei Varianten veröffentlichen wird: Die Grundversion für 299 Dollar sowie ein Premium-Bundle für 399 Dollar. Das berichtet die britische Seite Games Bulletin, die als erstes auf den Leak gestoßen ist. Mit dem Preis läge die gemutmaßte Hybrid-Konsole gleichauf mit Sonys neuen High-End-Konsolen PS4 Slim oder PS4 Pro. Analysten gehen davon aus, dass Nintendos Konsole im direkten Vergleich mit Sony und Microsoft praktisch "zum Scheitern verurteilt" ist.

Smartphone-Kompatibilität und Remasterte Spiele

Der französische Webseite Gameblog sollen Informationen aus Insider-Kreisen zugekommen sein, die eine Smartphone-Kompatibilität und einen möglichen VR-Support besagen. Weiters heißt es, dass die Grafik im Handheld-Modus auf PS4-Niveau liegt und bei Anschluss an das TV-Gerät hochskaliert wird. Die Auflösung des Handhelds soll zwischen 720p und 900p liegen.

Die Franzosen sollen ebenso Informationen zu den NX-Spielen erhalten haben. Neben dem angekündigten "The Legend of Zelda. Breath of the Wild" will Nintendo "Mario Kart 8" und "Splatoon" neu veröffentlichen. Außerdem arbeite Square Enix an "Final Fantasy 15" und einem Remake von "Final Fantasy 7" für Nintendos neues Projekt.

4k-Streaming

Die geleakten Informationen auf Reddit geben einen detaillierten Einblick in die technischen Spezifikationen der Konsole sowie das angepeilte Marketing von Nintendo. Die Spiele für Nintendo NX sollen auf Cartridges erscheinen und zumindest teilweise 1080p und 60fps unterstützen. 4k-Streaming von Netflix oder ähnlichen Anbietern soll ebenso möglich sein, aber wird nicht für Gameplay unterstützt.

Nintendo soll außerdem im Marketing auf den mobilen Charakter des Gerätes eingehen sowie exzessiv mit Super Mario werben. "Interact with your game on the go" soll der Slogan für Nintendo NX in den englischsprachigen Gebieten sein und damit die Kombination einer Heimkonsole mit einem Handheld in den Vordergrund rücken.

Nintendo Duo

Ein anderes Foto, das auf 4chan gepostet wurde, soll den endgültigen Namen der Hybrid-Konsole offenbaren. Das Foto zeigt einen roten Hintergrund und den Schriftzug "Nintendo Duo", jedoch handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um ein Fake.

Nintendos Prestigeprojekt soll bereits im März 2017 erscheinen, doch bis jetzt hat Nintendo noch immer keine Details zur Konsole bekannt gegeben. Insider bekräftigen, dass der japanische Konzern noch heuer Informationen zur Spielekonsole veröffentlichen wird. Unter anderem haben sich die Chefs von Ubisoft und "Pokémon" zu Wort gemeldet und die Konsole als "Revolution" bezeichnet. (rec, 14.10.2016)

  • Zahlreiche Leaks zu Nintendos Konsole sind aufgetaucht.
    foto: reuters

    Zahlreiche Leaks zu Nintendos Konsole sind aufgetaucht.

Share if you care.