Norweger Halvorsen holt Titel – Auer 30.

13. Oktober 2016, 17:13
1 Posting

Weitere Medaillen an den Deutschen Ackermann und den Italiener Mareczko

Doha – Der Norweger Kristoffer Halvorsen hat sich am Donnerstag bei den Rad-Weltmeisterschaften in Doha im Sprint vor dem Deutschen Pascal Ackermann den U23-Titel im Straßenrennen gesichert. Sprinter Daniel Auer musste sich als bester Österreicher mit dem 30. Rang begnügen. Er hatte wegen eines Sturzes kurz vor dem Ziel abbremsen müssen.

Alle fünf ÖRV-Fahrer erreichten das Ziel, drei von ihnen zeitgleich mit dem Sieger. "Am Ende waren alle stehend k.o. Die Bedingungen waren sehr schwierig", sagte ÖRV-Nationaltrainer Franz Hartl. (APA, 13.10.2016)

Ergebnisse Rad-WM Doha – Straßenrennen Herren U23 (165,7 km):

1. Kristoffer Halvorsen (NOR) 3:40:53 Std.
2. Pascal Ackermann (GER)
3. Jakub Mareczko (ITA)

Weiter:
30. Daniel Auer
46. Sebastian Schönberger
47. Lukas Schlemmer, alle gleiche Zeit
55. Patrick Gamper +0:11 Min.
103. Patrick Jäger (alle AUT) +2:32

Share if you care.