Xing baut Plattform für Mitarbeiter-Empfehlungen bei Jobs aus

13. Oktober 2016, 15:54
posten

Hatte im Frühjahr eine auf Empfehlungen spezialisierte Firma gekauft

Das Karriere-Netzwerk Xing macht es Unternehmen einfacher, Empfehlungen von Mitarbeitern bei der Besetzung offener Stellen einzuholen. Dafür startete der LinkedIn-Konkurrent am Donnerstag den "EmpfehlungsManager", in dem zunächst ein Software-Algorithmus potenzielle Jobkandidaten aus den Kontakten von Beschäftigten der eigenen Firma heraussucht.

Nach Übernahme

Dann können die Mitarbeiter gefragt werden, ob sie die vorgeschlagenen Leute für den freien Posten empfehlen würden und diese auch kontaktieren. Xing hatte im Frühjahr die auf solche Empfehlungen spezialisierte Schweizer Firma Eqipia gekauft und ihren Service ausgebaut. Das zum Medienkonzern Burda gehörende Business-Netzwerk erklärt, diese Art der Ansprache von Jobkandidaten habe eine höhere Erfolgsquote. (APA/dpa, 13.102.2016)

Link

Xing

Share if you care.